Willkommen an der Hochschule Osnabrück, der größten Fachhochschule Niedersachsens! An drei Standorten bieten wir rund 100 Studiengänge mit Praxisbezug, eine beeindruckende Lehr- und Forschungsstärke sowie individuelle Entfaltungsmöglichkeiten. Unsere Studierenden profitieren von der wissenschaftlichen und beruflichen Expertise der Lehrenden, unserer internationalen Vernetzung und einem modernen Hochschul­management. Zur Unterstützung suchen wir Menschen, die innovativ handeln und ein Leben lang neugierig bleiben wollen.

Die Bibliothek der Hochschule Osnabrück sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

LEITUNG BEREICH OPEN SCIENCE INNERHALB DER BIBLIOTHEK

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Dienstleistungen und Infrastrukturen im Bereich Open Science,
  • Erarbeitung und Koordinierung von Arbeitsprozessen zur Optimierung im Rahmen des Forschungsdatenmanagements,
  • Beratung von Wissenschaftler/innen beim Umgang mit Forschungsdaten, Konzeption von Best-Practice-Guides, Leitlinien und Schulungskonzepten zum Forschungsdatenmanagement,
  • Planung, Koordination und Durchführung von Maßnahmen zur Weiterentwicklung von Bibliotheksservices, Projektmanagement,
  • enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Bibliotheksleitung sowie mit den Fakultäten und Geschäftsbereichen der Hochschule,
  • Abwesenheitsvertretung der Leitung der Bibliothek,
  • Mitwirkung Gremienarbeit.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossenes einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium (z. B. Master Bibliotheks- und Informationswissenschaft),
  • Vertrautheit mit Aufgaben einer wissenschaftlichen Bibliothek und Erfahrung als Führungskraft in einer Hochschulbibliothek oder in einer vergleichbaren Einrichtung,
  • Kenntnisse oder Erfahrungen im informationswissenschaftlichen Umfeld (Schwerpunkt Forschungsdaten und Open Science) und ein Grundverständnis und Erfahrungen mit Datenbank- und Content-Management-Systemen (z. B. Forschungsdatenrepositorien),
  • sprachliche Gewandtheit und Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen, mitunter schwierigen Gesprächspartnern,
  • selbstständige, serviceorientierte Arbeitsweise, Eigeninitiative sowie überdurchschnittliches Engagement,
  • gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie solide Englischkenntnisse.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung. Arbeitsort ist Osnabrück, Campusbibliothek Westerberg. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 des TV-L.

Wir freuen uns auf eine motivierte Persönlichkeit, die uns bei der konti­nu­ierlichen Weiterentwicklung unserer Hochschule unterstützen möchte. Spannende Aufgaben, aktive Studierende und engagierte Kolleg*innen warten auf Sie!

Auch das dürfte Sie interessieren:

Die Hochschule Osnabrück fördert Frauen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten und tritt für Geschlechtergerechtigkeit und personelle Vielfalt ein. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche Gründe nicht entgegenstehen. Unsere Hochschule fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter anderem durch sehr flexible Arbeitszeit­modelle. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie unter folgendem Link: https://www.hs-osnabrueck.de/​stellenangebote

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (bei Übersendung per E‑Mail nur als eine Datei im PDF-Format) werden bis zum 15.02.2022 unter Angabe der Kennziffer Bib 30-2021 erbeten an: