30. Juni 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 4/2022 (Juni/Juli 2022) lesen Sie u.a.:

  • Dort suchen, wo man am meisten findet oder: Die Wahl der richtigen Datenbank
  • Der Einfluss von Corona auf die Online-Tätigkeiten von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren
  • Information ist nicht gleich Information
  • Die globale Forschungslandschaft im Wandel
  • Trends im Hochschulwesen:
    10 Jahre Hochschul-Bildungs-Report
  • Meta-Studie bestätigt zahlreiche Vorteile von Open Access
  • Umfrage belegt weiterhin hohe Präferenz für das Printbuch
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 3 / 2022

GESCHICHTE

  • Wer waren die Nationalsozialisten?
  • Die Welt nach Pearl Harbor
  • Die Manila Galeone

IM FOKUS

  • Frauen im Kampf gegen Korruption und Krieg
  • Femizide – ein Problem der gesamten Gesellschaft

LANDESKUNDE | REISEN
Indien | Bangladesch | Südfrankreich

RECHT
Verbraucherrecht | Erbrecht | Betriebsratswahlen 2022

uvm

Bibliotheken PLANEN - BAUEN - NUTZEN

Die Firma Bibliothekseinrichtung Lenk GmbH veranstaltet im Zeitraum Oktober/ Dezember 2011 in ihrem Schulungs- und Konferenzzentrum die 1. überregionale Weiterbildungsveranstaltung zum Thema

Bibliotheken PLANEN - BAUEN - NUTZEN

Diese Veranstaltung mit Fachreferenten aus Bibliotheken, öffentlichen Einrichtungen und der Wirtschaft vermittelt grundlegendes Fachwissen zu diesen Themen.

Begleitet wird diese Veranstaltung von Prof. Dr. Flemming, Bibliotheksdirektor der Städtischen Bibliotheken Dresden und Vorsitzender des dbv im Landesverband Sachsen.

In ländlich attraktiver und entspannender Gegend wird den Teilnehmern das Flair einer Lernoase vermittelt. Abseits von täglichem Stress und Alltagsproblemen wird hochgradige Wissensvermittlung geboten. Zusätzlich finden Exkursionen in öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken unter fachkundiger Führung statt.

Auf Grund der Übernachtungskapazitäten stehen nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Anmeldeschluss ist der 30.09.2011.

Zum reibungslosen An- und Abreisen wird für öffentliche Verkehrsteilnehmer ein Shuttle-Bus an- und ab- Zwickau organisiert.

Kostenplan pro Teilnehmer:
Kosten: 550,00 € je Modul incl. Übernachtung, 390,00 € je Modul ohne Übernachtung, bei Buchung beider Module 1100,00 € incl. Übernachtung oder 780,00 € ohne Übernachtung.

Alle Teilnehmer erhalten selbstverständlich ein Teilnahmezertifikat.

Hier das Programm im Einzeln zum Herunterladen.