28. Januar 2022
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 10/2021-1/2022 (Dez. 2021-Jan./Feb. 2022) lesen Sie u.a.:

  • Der Einfluss der Corona-Pandemie auf die Auskunfts­dienste von Wissen­schaftlichen Bibliotheken
  • Fragwürdiger Einsatz von Tracking-Methoden in der Wissenschaftskommunikation
  • Ursachenforschung zu Stress in Wissenschaftlichen Bibliotheken
  • OER als Chance für Wissenschaftliche Bibliotheken
  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf das wissenschaftliche Publikationswesen
  • Fehlende Anerkennung für offene Forschungsdaten
  • Trends für 2022
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 6 / 2021

IM FOKUS

  • Geschichte der Menschenrechte
  • Richtig satt werden. Gespräch mit Prof. Dr. Biesalski
  • Folgen von Lockdown und Isolation

LANDESKUNDE
Deutschland und Russland | Orient | Japan

BIOGRAFIEN
Frauen im Nationalsozialismus

RECHT
Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Erbrecht | Umweltschutz im Luftverkehrsrecht

MEDIZIN

  • Winnacker: Mein Leben mit Viren
  • Huldschinsky: „Licht statt Lebertran“
uvm

Buchtage Berlin 2015 vom 17.-19. Juni präsentieren sich voll digital!

Unter dem Motto "Das Wort und die Freiheit" beleuchten die Buchtage Berlin 2015 unzählige Aspekte der Digitalisierung von Information und Kommunikation, darunter:

Das Internet der Dinge - wenn Maschinen mehr und besser kommunizieren als Menschen (Dr. Ulrich Eberl), The Future of Connected Automotive Infotainment and Driver Assistance (Kay Herget), Was hat IoT mit Verlagen zu tun? (Michael Praetorius), Augmented Reality, Social Media Marketing usw.

Hier geht es zum Programm:
http://www.boersenverein.de/sixcms/media.php/976/Programm_Buchtage2015.pdf
http://www.boersenverein.de/buchtage