29. September 2023
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 6/2023 (September 2023) lesen Sie u.a.:

  • Mittendrin in der Transformation
  • Gamification besitzt erhebliches Anwen­dungs­potenzial für Bibliotheken
  • Bibliotheksmagazine: bloße Lager oder auch eine wichtige Dienstleistung?
  • Viele Wissenschaftsverlage haben bislang keine oder unpräzise Richtlinien
    für den Umgang mit generativer KI
  • Klassische Videospiele drohen
    zu verschwinden
  • Wie sieht die Zukunft der
    wissenschaftlichen Tagungen aus?
  • Studie: Hohe Impact-Werte
    ziehen hohe APCs nach sich
  • KI ändert derzeit nichts
    an Googles Vormachtstellung
  • Open Source ist nicht unsicherer
    als proprietäre Software
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 5 / 2023

BUCHWISSEN­SCHAFTEN
Illustrierte Bücher. Grassi Museum

LANDESKUNDE
Pakistan | Indien | China

BETRIEBS­WIRTSCHAFT
Führung

BIOGRAFIEN
Starke Frauen

RELIGION | PHILOSOPHIE
Konfuzius, Sokrates, Epiktet, Montaigne, Pascal

RECHT
Insolvenzrecht | Steuerrecht | Immissionsschutzrecht | Erbrecht

uvm

Ralf Grümme wird Director Marketing bei De Gruyter

Zum 17. November 2015 tritt Ralf Grümme (42) als Director Marketing die Nachfolge von Christine Woll auf dieser Position bei De Gruyter an. Der studierte Diplom-Kaufmann kommt von der Cornelsen Schulverlage GmbH, wo er seit 2008 den Bereich E-Commerce geleitet hat. Christine Woll verlässt De Gruyter auf eigenen Wunsch.

Nach Stationen in der M&A-Beratung bei Arthur Andersen und Ernst & Young, erwarb Ralf Grümme über einige Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Marketingkonzepten mit Schwerpunkt im Online-Bereich, unter anderem bei der Gegenbauer Holding und bei KIDDINX Entertainment. In seinen sieben Jahren als Leiter E-Commerce bei Cornelsen war er unter anderem verantwortlich für die strategische und zielgruppengerechte Weiterentwicklung der Cornelsen.de mit über 50.000 Produkten sowie weiterer Markenportale der Cornelsen Bildungsgruppe.

„Wir freuen uns, mit Ralf Grümme einen verlagserfahrenen und innovativen Marketingexperten für De Gruyter zu gewinnen, der über tiefe Kenntnis im Online-Bereich verfügt“, sagt Ben Ashcroft, Vice President Sales & Marketing bei De Gruyter. „Und wir sind überzeugt, dass unser Marketing-Team unter seiner Leitung den Weg moderner, digitaler Zielgruppenkommunikation mit viel Kreativität erfolgreich weitführen wird.“

http://www.degruyter.com/