1. Juli 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 4/2022 (Juni/Juli 2022) lesen Sie u.a.:

  • Dort suchen, wo man am meisten findet oder: Die Wahl der richtigen Datenbank
  • Der Einfluss von Corona auf die Online-Tätigkeiten von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren
  • Information ist nicht gleich Information
  • Die globale Forschungslandschaft im Wandel
  • Trends im Hochschulwesen:
    10 Jahre Hochschul-Bildungs-Report
  • Meta-Studie bestätigt zahlreiche Vorteile von Open Access
  • Umfrage belegt weiterhin hohe Präferenz für das Printbuch
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 3 / 2022

GESCHICHTE

  • Wer waren die Nationalsozialisten?
  • Die Welt nach Pearl Harbor
  • Die Manila Galeone

IM FOKUS

  • Frauen im Kampf gegen Korruption und Krieg
  • Femizide – ein Problem der gesamten Gesellschaft

LANDESKUNDE | REISEN
Indien | Bangladesch | Südfrankreich

RECHT
Verbraucherrecht | Erbrecht | Betriebsratswahlen 2022

uvm

Felix Evert neu bei fullstopp

Berlin – Felix Evert (33) hat am 1. Januar seine neue Aufgabe als Projektmanager bei fullstopp in Berlin aufgenommen. Zuvor war er fünf Jahre für Unternehmensentwicklung und internationale Verlagspartnerschaften bei De Gruyter verantwortlich.

„Ich freue mich, mit Felix Evert einen Verlagsprofi für die Zusammenarbeit gewonnen zu haben, der immer schon über den Tellerrand der Verlagsbranche geblickt hat“, so Dr. Sven Fund, Geschäftsführer von fullstopp.

„Ich arbeite schon nach wenigen Tagen an spannenden Themen und kann einerseits viel gestalten, gleichzeitig aber meine Erfahrungen für unsere Kunden einbringen“, freut sich Felix Evert. Bei fullstopp berät Evert Medienunternehmen, Bibliotheken und Dienstleister bei der Einführung digitaler Geschäftsmodelle und der Optimierung ihrer Vertriebsarbeit; besonders interessieren ihn Kooperationsmodelle zwischen etablierten Unternehmen und innovativen Startups.

www.fullstopp.com