19. Januar 2022
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 9/2021 (Dezember 2021) lesen Sie u.a.:

  • Anwendung des UTAUT-Modells: Akzeptanz von modernen Technologien in Bibliotheken
  • Hat der Schreibstil in Abstracts Einfluss auf die Anzahl von Zitierungen?
  • Was sind „grüne Bibliotheken“?
  • Nachhaltigkeit in und für Bibliotheken
  • Studie zur Zukunft der Bibliotheken
  • Web3 als die neue, dezentrale Zukunft des Internets?
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 6 / 2021

IM FOKUS

  • Geschichte der Menschenrechte
  • Richtig satt werden. Gespräch mit Prof. Dr. Biesalski
  • Folgen von Lockdown und Isolation

LANDESKUNDE
Deutschland und Russland | Orient | Japan

BIOGRAFIEN
Frauen im Nationalsozialismus

RECHT
Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Erbrecht | Umweltschutz im Luftverkehrsrecht

MEDIZIN

  • Winnacker: Mein Leben mit Viren
  • Huldschinsky: „Licht statt Lebertran“
uvm

Felix Evert neu bei fullstopp

Berlin – Felix Evert (33) hat am 1. Januar seine neue Aufgabe als Projektmanager bei fullstopp in Berlin aufgenommen. Zuvor war er fünf Jahre für Unternehmensentwicklung und internationale Verlagspartnerschaften bei De Gruyter verantwortlich.

„Ich freue mich, mit Felix Evert einen Verlagsprofi für die Zusammenarbeit gewonnen zu haben, der immer schon über den Tellerrand der Verlagsbranche geblickt hat“, so Dr. Sven Fund, Geschäftsführer von fullstopp.

„Ich arbeite schon nach wenigen Tagen an spannenden Themen und kann einerseits viel gestalten, gleichzeitig aber meine Erfahrungen für unsere Kunden einbringen“, freut sich Felix Evert. Bei fullstopp berät Evert Medienunternehmen, Bibliotheken und Dienstleister bei der Einführung digitaler Geschäftsmodelle und der Optimierung ihrer Vertriebsarbeit; besonders interessieren ihn Kooperationsmodelle zwischen etablierten Unternehmen und innovativen Startups.

www.fullstopp.com