22. Oktober 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 7/2021 (Oktober 2021) lesen Sie u.a.:

  • Die idealen Eigen­schaften für die Arbeit in Bibliotheken in Zeiten des Wandels
  • Preprints haben durch COVID-19 einen enormen Aufschwung erfahren
  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf Wissenschaftliche Bibliotheken
  • Studie zur erwarteten Rolle von KI in Bibliotheken und Museen
  • Untersuchung zur Gleichstellung in kanadischen Wissenschaftlichen Bibliotheken
  • Wie oft werden Enzyklopädien heute in wissenschaftlichen Arbeiten zitiert?
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 5 / 2021

VERLAGE
„Uns eint die Liebe zum Buch“ – Verlagsgeschichte und -geschichten

VOLKSWIRTSCHAFT
China, Demo­gra­phischer Wandel, Kapitalismus und Migration

LANDESKUNDE
China | Japan | Indien | Indonesien | Iran

RECHT
u.a. Arbeitsrecht | Bank- und Kapitalmarktrecht | Infektionsschutzgesetz

uvm

Urheberrechtsfragen in der Onlinelehre

Tagung der Technischen Informationsbibliothek (TIB) und der Leibniz Universität Hannover am 26. Januar 2017

Den strittigen Fragen des Urheberrechts in den Wissenschaften widmet sich am Donnerstag, 26. Januar 2017, die Veranstaltung „Onlinelehre 2017 zwischen Open Access, § 52a UrhG und Verlagsangeboten“ in Hannover. Tagungsort ist der Werkhof Hannover-Nordstadt, Schaufelder Str. 11, 30167 Hannover. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Weitere Informationen zum Ablauf, Programm und zur Anmeldung finden Sie unter www.uni-hannover.de/de/urheberrechtstag. Über die Adresse http://flash-server.rrzn.uni-hannover.de/JW_player/livestream_elsa1.html wird die Veranstaltung live gestreamt.

https://idw-online.de/de/news665870