23. September 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 6/2021 (September 2021) lesen Sie u.a.:

  • KI, Expertensysteme und Roboter für die Bibliothek
  • Aus Widersprüchen lernen, um das Konzept der Bibliothek als Ort umzusetzen
  • Virtuelle Lesesäle und Lehrräume
    als neue Zugangsmöglichkeiten
    zu analogen Sammlungen
  • Non-Fungible Tokens (NFTs) als neues Sammelgebiet für Bibliotheken?
  • Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz beim Schreiben von wissenschaftlichen Texten
  • Chancen und Vorteile durch Smart Cities
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 4 / 2021

IM FOKUS
RA Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin:
Wolfgang Kaleck und die konkrete Utopie der Menschenrechte

FOTOGRAFIE
Facettenreich!

IN MEMORIAM
Ré Soupault

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne, Galaxien ...

RECHT
Naturschutz- und Umweltrecht | Arbeitsrecht

uvm

Von Nazis geraubtes Buch zurückgegeben –
Provenienzforschung der Unibibliothek Potsdam trägt Früchte

75 Jahre lang war es verschollen, nun ist es heimgekehrt: Ein 1943 von den Nationalsozialisten geraubtes Buch aus der Gelehrtenbibliothek der Familie Schor-Fraenkel wurde am 22. Januar 2018 von der Universitätsbibliothek Potsdam an deren Erben Berl und David Schor übergeben. Bei dem Werk handelt es sich um ein fast 500 Jahre altes, 1547 gedrucktes Buch von Moses Ben Jacob: Sefer Mitsvot ha-gadol.

https://idw-online.de/de/news688606