20. September 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 6/2021 (September 2021) lesen Sie u.a.:

  • KI, Expertensysteme und Roboter für die Bibliothek
  • Aus Widersprüchen lernen, um das Konzept der Bibliothek als Ort umzusetzen
  • Virtuelle Lesesäle und Lehrräume
    als neue Zugangsmöglichkeiten
    zu analogen Sammlungen
  • Non-Fungible Tokens (NFTs) als neues Sammelgebiet für Bibliotheken?
  • Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz beim Schreiben von wissenschaftlichen Texten
  • Chancen und Vorteile durch Smart Cities
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 4 / 2021

IM FOKUS
RA Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin:
Wolfgang Kaleck und die konkrete Utopie der Menschenrechte

FOTOGRAFIE
Facettenreich!

IN MEMORIAM
Ré Soupault

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne, Galaxien ...

RECHT
Naturschutz- und Umweltrecht | Arbeitsrecht

uvm

LIS'2019: Call for Papers

Der alljährlich von der AG Bibliotheken in der Gesellschaft für Klassifikation veranstaltete "Workshop on Classification and Subject Indexing in Library and Information Science" (LIS-Workshop) findet im kommenden Jahr in Kooperation mit der BID statt und wird im März 2019 auf dem 7. Bibliothekskongress in Leipzig abgehalten.

Entsprechend gilt der Einreichungstermin für den Bibliothekskongress (10. September 2018) auch für den LIS-Workshop. Bitte reichen Sie Beiträge für den LIS-Workshop im Themenkreis 3 ("Content kuratieren") ein und schreiben Sie bei "Dieser Beitrag passt zu ..." dazu, dass der Beitrag für den LIS-Workshop gedacht ist.

Den vollständigen Call for papers für den LIS-Workshop finden Sie hier:
http://www.gfkl.org/blog/2018/07/20/lis-2019-leipzig/

Den allgemeinen Call for papers des Bibliothekskongresses und weitere Hinweise finden Sie hier:
http://www.bid-kongress-leipzig.de/t3/index.php?id=41