22. Januar 2022
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 9/2021 (Dezember 2021) lesen Sie u.a.:

  • Anwendung des UTAUT-Modells: Akzeptanz von modernen Technologien in Bibliotheken
  • Hat der Schreibstil in Abstracts Einfluss auf die Anzahl von Zitierungen?
  • Was sind „grüne Bibliotheken“?
  • Nachhaltigkeit in und für Bibliotheken
  • Studie zur Zukunft der Bibliotheken
  • Web3 als die neue, dezentrale Zukunft des Internets?
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 6 / 2021

IM FOKUS

  • Geschichte der Menschenrechte
  • Richtig satt werden. Gespräch mit Prof. Dr. Biesalski
  • Folgen von Lockdown und Isolation

LANDESKUNDE
Deutschland und Russland | Orient | Japan

BIOGRAFIEN
Frauen im Nationalsozialismus

RECHT
Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Erbrecht | Umweltschutz im Luftverkehrsrecht

MEDIZIN

  • Winnacker: Mein Leben mit Viren
  • Huldschinsky: „Licht statt Lebertran“
uvm

Lyngsoe Systems in Deutschland

Lyngsoe Systems hat den Grundstein für eine verstärkte Präsenz in Deutschland gelegt. Der Anbieter innovativer Systeme für die automatisierte Ausleihe, Rückgabe und das Sortieren von Bibliotheksmedien gründete eine deutsche Tochtergesellschaft, die Lyngsoe Systems AG (http://www.lyngsoesystems.com) mit Sitz in Wiesbaden. Lyngsoe Systems übernahm im August 2009 das Bibliotheksgeschäft der weltweit tätigen FKI Logistex Library Solutions von den beiden Unternehmen Crisplant A/S aus Dänemark sowie Intelligrated, Inc. aus den USA. Die Lösungen von Lyngsoe Systems automatisieren zentrale Arbeitsprozesse in den Bibliotheken wie die Rückgabe oder das Sortieren umlaufender Medien. Dadurch wird der Kundenservice verbessert und das Bibliothekspersonal von administrativen, arbeitsintensiven Aufgaben entlastet. Weiterhin übernimmt Lyngsoe Systems das Vermögen des dänischen Unternehmens Codeco (www.codeco.dk). Die Übernahme beinhaltet alle Rechte hinsichtlich Konstruktion, Fertigung, Software und Service sowie das geistige Eigentum von Codeco. Codeco bietet seit 1990 intelligente und interaktive Selbstbedienungs-Systeme für Bibliotheken an. Schwerpunkt der Geschäftsaktivitäten war Skandinavien, wo das Unternehmen einen signifikanten Marktanteil vorweisen kann. Lyngsoe Systems besitzt nach der Übernahme von Codeco ein umfassendes und innovatives Produkt-Produktportfolios für die Automatisierung logistischer Prozesse in Bibliotheken.