2. Dezember 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 7/2022 (Oktober 2022) lesen Sie u.a.:

  • Aus Informations­kompetenz wird Digital Literacy
  • Neue Chance für Chatbots in Bibliotheken?
  • Enterprise Search bleibt eine Herausforderung für Unternehmen
  • Die führenden Wissenschaftsverlage
    haben ihre Geschäftsmodelle
    an Open Access angepasst
  • Empfehlungen, um die Glaubwürdigkeit der Wissenschaft zu stärken
  • Zum Wert von Informationen
  • Internet Economy Report 2022:
    Europa droht digital den Anschluss
    an die USA und China zu verlieren
  • Weiterverkauf von E-Books mittels NFTs?
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 5 / 2022

AUSSTELLUNGEN

  • Islam in Europa 1000–1250
  • Die Normannen

AUTOBIOGRAFIE
Uwe Wesel: Wozu Latein, wenn man gesund ist? Ein Bildungsbericht

RECHT
Jura für Nichtjuristen | Strafrecht | Strafvollzug | Straßen- und Schienenwegerecht | Zivilprozessrecht | Insolvenzrecht | Notarrecht

BIOGRAFIEN

PSYCHOLOGIE

MEDIZIN | GESUNDHEIT

BETRIEBSWIRTSCHAFT

uvm

Ein öffentliches Wohnzimmer für einen neuen Stadtteil

Am 30.05.2019 um 14 Uhr ist es soweit: die Stadtbücherei Würzburg eröffnet im Stadtteil Hubland ihre 5. Zweigstelle.

Ein öffentliches Wohnzimmer für alle
Würzburg darf sich über eine neue Stadtteilbücherei freuen. Die Zweigstelle Hubland ist zusammen mit dem Zentrum für Digitale Innovationen im „Treffpunkt Tower“ (Tower des ehemaligen Flugplatzes) untergebracht. Sie wird im neuen Stadtteil eine zentrale Rolle spielen. Als sogenannter „Dritter Ort“ konzipiert, ist sie ein „öffentliches Wohnzimmer“ für alle, ein Wohlfühlort, der zu Entspannung, Begegnung und Vernetzung, Neugier und Aktivität einlädt.

Der niederländische Architekt und Creative Guide Aat Vos ist in der Bibliothekswelt dafür bekannt, Büchereien nach diesem offenen Konzept zu gestalten. Gemeinsam mit dem Stadtbücherei-Team hat er nun auch in Würzburg einen solchen Ort erschaffen, informell und unkonventionell. Dabei stehen die Bedürfnisse und Wünsche der zukünftigen Zweigstellen-Kund*innen im Mittelpunkt aller Überlegungen.

https://www.wuerzburg.de/themen/kultur-bildung-kulturangebot/stadtbuecherei/stadtteilbuechereien/hubland/517659.Stadtteilbuecherei-Hubland.html