3. März 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/2023-1/2024 (Dez. 2023/Jan. 2024) lesen Sie u.a.:

  • AI Literacy in Bibliotheken und Wissenschaft
  • Bibliotheken und das Metaversum
  • Library Publishing und das Problem der Langzeitarchivierung von
    Open-Access-Publikationen
  • Gender und Sexualität in Bibliotheken
  • Entwicklungen im Bereich Open Science
    im Jahr 2023
  • Auskunfts- und Informationsdienste
    in Bibliotheken
  • Die transparente Dokumentation
    von Cultural Heritage Datasets
  • Die Rolle der Bibliotheken
    im Bereich reproduzierbarer Forschung
  • Bibliothekstrends 2023 in UK
  • Open Acces und DEAL
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Tectum Verlag verstärkt sein Team

Der Tectum Verlag holt sich weitere Verstärkung ins Haus: Alexandra Drivalos und Franziska Striebel unterstützen das Team in Baden-Baden und übernehmen jeweils im Rahmen eines Volontariats Aufgaben in den Bereichen Marketing, Projektbetreuung und Webseitenpflege.

Alexandra Drivalos (30) und Franziska Striebel (26) verstärken seit 2. Mai 2019 den Tectum Verlag der Nomos Verlagsgesellschaft und lernen im Rahmen ihres Volontariats die Verlagsarbeit kennen.

Alexandra Drivalos studierte Germanistik mit Nebenfach Kulturwissenschaft am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Während ihres Studiums war sie bereits als Werkstudentin im juristischen Lektorat des Nomos Verlags tätig und außerdem studentische Hilfskraft im Bereich Marketing am KIT. Sie wird sich schwerpunktmäßig für die Werbemittelerstellung und die Pflege der Homepage verantwortlich zeigen. Alexandra Drivalos freut sich darauf, eine möglichst breite Streuung der wissenschaftlichen Publikationen und Sachbücher zu erzielen und beim Ausbau und der Pflege der neuen Verlagswebsite mitwirken zu können.

Franziska Striebel erhielt an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg einen Bachelor of Science Biologie und einen Master of Arts Interdisziplinäre Anthropologie. Erste Verlagserfahrung konnte sie während eines Praktikums beim Lauinger Verlag / Der Kleine Buchverlag in Karlsruhe sammeln und wird nun bei Tectum hauptsächlich das Marketing verstärken. In ihrer Masterarbeit beschäftigte sich Franziska Striebel mit dem Thema Nachhaltigkeit und mit Unverpackt-Läden. Daher sind ihr die nachhaltige Produktion und die neuen Nachhaltigkeitstitel im Sachbuch Programm des Tectum Verlags positiv aufgefallen – für sie ganz wichtige Faktoren bei der Wahl des richtigen Arbeitgebers.

https://www.tectum-verlag.de/