18. November 2019
  NEWS

Knowledge Unlatched begrüßt neue Vertriebspartner

Knowledge Unlatched (KU), der Marktplatz für Modelle im freien Zugang zu wissenschaftlichen Inhalten, hat in der internationalen Zusammenarbeit mit Bibliothekslieferanten zwei neue Partner. Ab sofort vertreten HARRASSOWITZ und SPUR Infosolutions das Crowdfunding-Modell weltweit. KU arbeitet bereits heute mit über 575 Bibliotheken zusammen.

„Handelspartner spielen eine wichtige Rolle für Knowledge Unlatched“, sagt Catherine Anderson, Head of Sales der Berliner Initiative. „Durch die Zusammenarbeit mit SPUR Infosolutions auf dem indischen Subkontinent und HARRASSOWITZ in seinen internationalen Märkten erhalten Bibliotheken noch mehr Möglichkeiten, Open Access zu unterstützen.“

www.knowledgeunlatched.org

 



Goooooogle-Anzeigen