1. März 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/2023-1/2024 (Dez. 2023/Jan. 2024) lesen Sie u.a.:

  • AI Literacy in Bibliotheken und Wissenschaft
  • Bibliotheken und das Metaversum
  • Library Publishing und das Problem der Langzeitarchivierung von
    Open-Access-Publikationen
  • Gender und Sexualität in Bibliotheken
  • Entwicklungen im Bereich Open Science
    im Jahr 2023
  • Auskunfts- und Informationsdienste
    in Bibliotheken
  • Die transparente Dokumentation
    von Cultural Heritage Datasets
  • Die Rolle der Bibliotheken
    im Bereich reproduzierbarer Forschung
  • Bibliothekstrends 2023 in UK
  • Open Acces und DEAL
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

„Tectum l(i)ebt Europa“ – Zur Europawoche spannende Titel entdecken und gewinnen

Am 9. Mai feiert die Europäische Union ihren 70. Europatag. In Deutschland wird seit 1995 rund um den Europatag bundesweit eine „Europawoche“ durchgeführt. Unter dem Motto „Tectum l(i)ebt Europa“ begehen wir die diesjährige Europawoche vom 2. bis 10. Mai, indem wir auf Facebook und Twitter Buchtitel aus unserem Europa-Programm vorstellen und eine Verlosung durchführen.

Als überzeugte Europäer unterstützen die Verlage Tectum und Nomos, der führende Verlag in den Bereichen Europarecht und Europapolitik, unter dem Hashtag #VerlagefürEuropa die Europawoche. Unser Portfolio umfasst Werke, die die Werte der EU vertreten, Europäische Integration dokumentieren und deren Chancen aufzeigen, bestehende Politiken und Zustände in der EU kritisch hinterfragen und konstruktive Lösungen anbieten sowie die Entwicklung des europäischen Rechts kommentieren.

„Tectum l(i)ebt Europa“ – mitmachen und gewinnen: Vom 4. bis zum 9. Mai 2020 präsentiert Tectum auf Facebook und Twitter täglich ein oder mehrere Europa-Bücher. Am 10. Mai besteht für Interessierte die Möglichkeit, aus dem Kreis der vorgestellten Titel ein Buch zu gewinnen. Weitere Informationen zur „Tectum-Europawoche“ und zur Teilnahme am Gewinnspiel sind auf unserer Homepage zu finden.

Tectum gehört seit 2017 zur Nomos Verlagsgesellschaft. Jährlich werden etwa 200 neue Titel publiziert.

www.tectum-verlag.de