19. Juli 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 4/2024 (Juni-Juli 2024) lesen Sie u.a.:

  • Forensische Szien­to­metrik (FoSci) – Wäch­ter der wissen­schaftlichen Integrität
  • NIST Research Data Framework 2.0: Zukunftsweisendes Werkzeug für das Forschungsdatenmanagement
  • Artificial Intelligence in the News: How AI Retools, Rationalizes, and Reshapes Journalism and the Public Arena
  • Large Language Models und ihre Potenziale im Bildungssystem
  • The Use Case Observatory:
    Dreijährige Analyse der wirtschaftlichen, staatlichen, sozialen und ökologischen Auswirkungen von Open Data
  • Die Aufteilung der Kosten einer Volltextdatenbank auf die enthaltenen Zeitschriften: Sechs Methoden
  • Flexibles Arbeiten im Bibliotheksbereich: in die Zukunft und darüber hinaus
  • Die Zukunft der Wissenschaftlichen Monografien: Neue Geschäftsmodelle und der Einfluss der Politik
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Neuer Vertriebspartner für Zeutschel Lösungen

Tübingen - Zeutschel erweitert sein Partner-Netzwerk in Deutschland. Mit Herrmann und Kraemer konnte ein neuer Vertriebspartner für Bayern gewonnen werden. Der Archiv- und Professional Imaging-Spezialist bietet seit 60 Jahren vielfältige analoge und digitale Techniken für die Mikroverfilmung und für Digitalisierungsprojekte an. Das Unternehmen mit Sitz in Garmisch-Partenkirchen beschäftigt 50 Mitarbeiter.

„Als langjähriger Kunde sind wir mit den Produkten und der Unternehmensphilosophie von Zeutschel bestens vertraut. Jetzt wird die bereits enge und erfolgreiche Zusammenarbeit konsequent weiterentwickelt", erklärt Wilfried Hampel, Kaufmännischer Leiter von Herrmann und Kraemer.

Das Angebotsspektrum des bayerischen Unternehmens reicht von Consulting-Leistungen und der Erarbeitung von Projektmanagement-Konzepten über die Mikroverfilmung und Digitalisierung von Büchern sowie die Ausbelichtung digitaler Daten auf Film bis hin zur inhaltlichen Daten-Erschließung. Zu den Kunden des Unternehmens gehören renommierte National- und Staatsbibliotheken wie die Bibliothèque Nationale de France in Paris; Archive wie das Bundesarchiv in Koblenz; Museen und Forschungsinstitute wie das Deutsche Museum in München und die Fraunhofer Gesellschaft; aber auch Firmen aus Industrie und Wirtschaft wie die Daimler AG, BMW Group und der ADAC e.V.

„Mit Herrmann und Kraemer haben wir einen neuen Partner, der wie Zeutschel für Innovation und höchste Kompetenz im Markt steht. Wir freuen uns auf die neue Partnerschaft, die einen weiteren Schritt beim Ausbau unserer erfolgreichen Vertriebsstrategie darstellt", ergänzt Horst Schmeissing, Vertriebsleiter DACH (Deutschland, Österreich und Schweiz) bei Zeutschel.

www.zeutschel.de