24. Februar 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/2023-1/2024 (Dez. 2023/Jan. 2024) lesen Sie u.a.:

  • AI Literacy in Bibliotheken und Wissenschaft
  • Bibliotheken und das Metaversum
  • Library Publishing und das Problem der Langzeitarchivierung von
    Open-Access-Publikationen
  • Gender und Sexualität in Bibliotheken
  • Entwicklungen im Bereich Open Science
    im Jahr 2023
  • Auskunfts- und Informationsdienste
    in Bibliotheken
  • Die transparente Dokumentation
    von Cultural Heritage Datasets
  • Die Rolle der Bibliotheken
    im Bereich reproduzierbarer Forschung
  • Bibliothekstrends 2023 in UK
  • Open Acces und DEAL
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Die Wissenschafts-Blogs des Jahres 2021 sind gewählt:
Ernst und Lebensfreude mit Wissenschaft

Drei ganz unterschiedliche Blogs belegen die ersten Plätze

Es ist entschieden: Die Wähler haben zum elften Mal gesprochen. Die beliebtesten „Wissenschafts-Blogs des Jahres 2021“ sind gewählt: 10 Jahre „Wissenschafts-Blogs des Jahres“. Das Ergebnis: Ernsthaftigkeit und Freude an der und mit der Wissenschaft, Neugier und evidenzbasierte Fakten sind die Sieger. Darum geht es den meisten Lesern, wenn sie einen Blog zur nWissenschaft in der schier unüberschaubaren Flut im World Wide Web suchen.

Die Sieger bei der Wahl der „Wissenschafts-Blogs des Jahres 20021“ sind alles gute Bekannte. Immerhin die Redaktion hat mit dem Sonderpreis einen Blog auf den Schild gehoben, der bisher noch nicht in diesen Kreisen aufgetaucht ist. Das provoziert die Frage: Gibt es so wenig überzeugendes Neues in der Welt der Wissenschafts-Blogs? Oder aber ist unsere Übersicht begrenzt? Haben wir – Redaktion und Leser – zu sehr die Scheuklappen auf? Geben uns mit Altbekanntem zufrieden? Investieren zu wenig Zeit und Mühe in die Suche nach Neuem? Umso dringlicher die Aufforderung an alle, die dies lesen: Schicken Sie uns Links zu Ihren Blog-Perlen im Internet, die Sie finden. Schreiben Sie uns, welches Ihre Lieblingsblogs zur Wissenschaft sind, oder Ihre Neuentdeckungen. Am besten gleich in einem Kommentar hier am Ende dieses Blogposts.

Die Sieger: https://wissenschaftkommuniziert.wordpress.com/2022/01/18/
die-wissenschafts-blogs-des-jahres-2021-sind-gewahlt/