7. Dezember 2021
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 8/2021 (November 2021) lesen Sie u.a.:

  • Wie Wissenschaft­liche Bibliotheken das lebenslange Lernen (besser) unterstützen können
  • Bestehen Unter­schie­de bei der Nutzung von Bibliotheksressourcen durch MINT- und Nicht-MINT-Studierende?
  • Kaum Bedarf, um die Nutzung von Forschungsdaten weiter zu verbessern
  • Zur Lage der Öffentlichen Bibliotheken und ihre potenzielle Rolle für die Gesellschaft
  • Marketing mit sozialen Medien
  • Neuester STM-Bericht bestätigt starkes weltweites Wachstum von Open-Access-Publikationen
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 6 / 2021

IM FOKUS

  • Geschichte der Menschenrechte
  • Richtig satt werden. Gespräch mit Prof. Dr. Biesalski
  • Folgen von Lockdown und Isolation

    LANDESKUNDE
    Deutschland und Russland | Orient | Japan

    BIOGRAFIEN
    Frauen im Nationalsozialismus

    RECHT
    Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Erbrecht | Umweltschutz im Luftverkehrsrecht

    MEDIZIN

  • Winnacker: Mein Leben mit Viren
  • Huldschinsky: „Licht statt Lebertran“
    uvm
  • Europeana - Zugang zum kulturellen und wissenschaftlichen Erbe Europas

    19.-20. November 2010
    Universitätszentrum Wall
    Merangasse 70/E, A-8010 Graz
    Mehrzwecksaal 0033-EG-0010, Erdgeschoß
    Veranstalter
    Zentrum für Informationsmodellierung in den Geisteswissenschaften, Universität Graz
    AIT Angewandte Informationstechnik Forschungsgesellschaft mbH, Graz

    Freitag, 19.11.2010
    13:30 Eröffnung Martin Polaschek | Vizerektor für Studium und Lehre der KF Universität Graz
    Gernot Kocher | Dekan der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der KF Universität Graz

    14:00 Linked (open) Europeana: technische und andere Rahmenbedingungen für den Zugang zu Europas kulturellem Erbe
    Stefan Gradmann | Humboldt Universität zu Berlin

    14:30 Österreichische Initiativen im Bereich der Digitalen Bibliothek
    Bettina Kann | Österreichische Nationalbibliothek

    15:00 Pause

    15:30 Museen und die Deutsche Digitale Bibliothek
    Monika Hagedorn-Saupe | Deutscher Museumsbund e.V.

    16:00 Access to the Digital Cultural Content in Slovenia
    Breda Karun | National and University Library Slovenia

    16:30 Österreichische Partnerschaften in Europeana Projekten
    Gerda Koch | EuropeanaLocal Österreich

    17:00 Diskussion

    Samstag, 20.11.2010
    9:00 Voraussetzungen für einen digitalen Zugang zu kultureller und wissenschaftlicher Information
    Walter Koch | AIT ForschungsgesmbH

    9:30 XML-basierte Datenhaltung als Kernstrategie von Digitalen Archiven gemäß OAIS-Referenzmodell
    Hubert Stigler | Zentrum für Informationsmodellierung in den Geisteswissenschaften, Universität Graz

    10:00 Pause

    10:30 Noch zu retten: Audiodaten im Europeana-Verbund
    Johannes Theurer | Rundfunk Berlin-Brandenburg

    11:00 European Film Gateway: Österreichische Beiträge und Perspektiven zur Erschließung des europäischen Filmerbes
    Thomas Ballhausen | Filmarchiv Austria

    11:30 Abschlussdiskussion

    http://conference.ait.co.at/digbib/