25. Juni 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2024 (Mai-Juni 2024) lesen Sie u.a.:

  • KI verursacht immer mehr Besorgnis bei Kreativen, Arbeit­nehmern – und Hochschulen
  • Audio-Nutzung in Deutschland: Weniger Radio, mehr Podcasts, mehr Streaming – Bibliotheken noch zurückhaltend
  • Neue wissenschaftliche Zeitschriften: Ein internationaler Überblick
  • Künstliche Intelligenz: Wie sie die Arbeits­märkte revolutioniert und wer davon profitiert
  • Übersicht der europäischen institutionellen Verlagslandschaft: Einblicke aus der DIAMAS-Umfrage
  • Google Scholar unter der Lupe: Eine Analyse der Anfälligkeit für Manipulationen
  • Welche Vorteile haben digitale Ausstellungen von wissenschaftlichen Bibliotheken?
  • Generation Z entdeckt die Liebe zum physischen Buch: Lesen ist sexy
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Wolters Kluwer übernimmt Technologie-Anbieter Della AI

Wolters Kluwer, Division Legal & Regulatory, gibt die Übernahme von Della AI, Anbieter führender KI-Technologie für Rechtsabteilungen und Anwaltskanzleien, bekannt. Die Technologie von Della AI basiert auf fortschrittlicher natürlicher Sprachverarbeitung (Natural Language Processing, NLP) und ermöglicht es Jurist:innen, Daten und Informationen in Dokumenten in mehreren Sprachen zu prüfen, zu analysieren und zu verarbeiten.

Della AI wird zukünftig als Teil der marktführenden Legal-Tech-Lösung Legisway von Wolters Kluwer angeboten, einer All-in-One-Softwarelösung für Rechtsabteilungen von Unternehmen. Giulietta Lemmi, CEO Legal Software von Wolters Kluwer Legal & Regulatory, sagt: „Durch die Integration der Expertise und des Know-hows von Della AI in Wolters Kluwer steigern wir den Mehrwert für unsere Kund:innen noch weiter. Wir investieren in die kontinuierliche Weiterentwicklung dieser überaus wichtigen Technologie und unserer Expert:innen. Schon heute erleben unsere Kund:innen den großen Mehrwert, den Legisway ihnen bei all ihren rechtlichen Vorgängen bietet. In der Kombination mit Della AI werden wir das Nutzererlebnis weiter verbessern und Wolters Kluwer eine führende Position auf dem Rechtsmarkt sichern.“

Christophe Frèrebeau, Gründer und CEO von Della AI, fügt hinzu: „Wir sind sehr stolz darauf, ein Mitglied der Wolters Kluwer-Familie zu werden. Wolters Kluwer hat das Potenzial von Della AI für seine Kund:innen erkannt. Della AI wurde entwickelt, um das Auffinden, Analysieren und Extrahieren von Daten aus Verträgen durch KI zu vereinfachen und zu beschleunigen. Wir freuen uns darauf, unser Fachwissen einzusetzen, um Legisway noch intelligenter zu machen. Die Zugehörigkeit zu Wolters Kluwer wird unseren Kund:innen und Partner:innen große Chancen bieten.“

wolterskluwer.com/de-de/solutions/legisway