23. April 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 2/2024 (März 2024) lesen Sie u.a.:

  • „Need to have”
    statt „nice to have”.
    Die Evolution
    der Daten in der Forschungsliteratur
  • Open-Access-Publikationen: Schlüssel zu höheren Zitationsraten
  • Gen Z und Millennials lieben
    digitale Medien UND Bibliotheken
  • Verliert Google seinen Kompass?
    Durch SEO-Spam werden
    Suchmaschinen zum Bingospiel
  • Die Renaissance des gedruckten Buches: Warum physische Bücher in der digitalen Welt relevant bleiben
  • KI-Halluzinationen: Ein Verwirrspiel
  • Die Technologie-Trends des Jahres 2024
  • KI-Policies und Bibliotheken: Ein globaler Überblick und Handlungsempfehlungen
  • Warum Bücherklauen aus der Mode gekommen ist
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Springer und Island Press geben Startschuss für Zusammenarbeit

eBooks von Island Press zu Ökologie und Umwelt auf SpringerLink

Springer wird in den nächsten zwei Jahren mit Island Press, dem führenden gemeinnützigen Verlag für ökologische Publikationen, kooperieren und seine Titel über die Plattform SpringerLink verbreiten. Die Bücher von Island Press werden Teil der Springer eBook Collections. Aufgrund seiner langjährigen Beziehungen zu Bibliotheken und seiner internationalen Marketing- und Vertriebsstruktur kann der Wissenschaftsverlag Springer Island Press bei der globalen Positionierung seiner Titel unterstützen.  

Von der Partnerschaft profitieren so angesehene Autoren von Island Press wie Peter H. Gleick, der international anerkannte Experte für Wasser, David W. Orr, eine Koryphäe auf dem Gebiet von Umweltpublikationen und Timothy Beatley, Experte für nachhaltige Gemeinschaften. Die Zusammenarbeit beginnt mit dem laufenden Copyright-Jahr 2011 und umfasst jährlich etwa 20 neue Titel von Island Press, die in der eBook Collection der Geo- und Umweltwissenschaften von Springer geführt werden. Island Press vertreibt weiterhin selbst seine Printbücher und eBooks für den Endnutzer.  

Catherine Cotton, Senior Publishing Editor in Life Sciences bei Springer, sagt: „Island Press ist weltweit bekannt für seine exzellenten Bücher im Bereich Ökologie und Umwelt, und wir sind glücklich darüber, dass wir diese Titel in unsere eBook Collection für Umwelt aufnehmen können.“  

Brian Weese, Marketing Director bei Island Press, fügt hinzu: „Island Press arbeitet unermüdlich daran, die neuesten Ideen und Informationen denjenigen zugänglich zu machen, die die Umwelt verstehen, schützen und Lösungen für Ihre komplexen Probleme entwickeln möchten. Durch die Aufnahme von Island-Press-Titeln in die eBook Collections von Springer ist es möglich, die Bücher von Island Press mitsamt  unseren exzellenten Autoren einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.“

www.springer.com