25. Januar 2022
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 10/2021-1/2022 (Dez. 2021-Jan./Feb. 2022) lesen Sie u.a.:

  • Der Einfluss der Corona-Pandemie auf die Auskunfts­dienste von Wissen­schaftlichen Bibliotheken
  • Fragwürdiger Einsatz von Tracking-Methoden in der Wissenschaftskommunikation
  • Ursachenforschung zu Stress in Wissenschaftlichen Bibliotheken
  • OER als Chance für Wissenschaftliche Bibliotheken
  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf das wissenschaftliche Publikationswesen
  • Fehlende Anerkennung für offene Forschungsdaten
  • Trends für 2022
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 6 / 2021

IM FOKUS

  • Geschichte der Menschenrechte
  • Richtig satt werden. Gespräch mit Prof. Dr. Biesalski
  • Folgen von Lockdown und Isolation

LANDESKUNDE
Deutschland und Russland | Orient | Japan

BIOGRAFIEN
Frauen im Nationalsozialismus

RECHT
Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Erbrecht | Umweltschutz im Luftverkehrsrecht

MEDIZIN

  • Winnacker: Mein Leben mit Viren
  • Huldschinsky: „Licht statt Lebertran“
uvm

Wiley sichert sich Swets als weltweiten Vertriebspartner für OnlineBooks

Wiley, ein weltweit führender Verlag hochwertiger naturwissenschaftlicher, technischer, medizinischer und professioneller Inhalte, freut sich, mitzuteilen, mit Swets eines der weltweit führenden Unternehmen für Abonnementmanagement als globalen Vertriebspartner für seine E-Book-Sparte gewonnen zu haben. Dieses Geschäft umfasst den gesamten Bereich des elektronischen Buchmaterials auf der Webplattform Wiley InterScience, das nunmehr direkt über Swets bezogen werden kann.

Wiley InterScience OnlineBooks sind vom Kunden in frei wählbaren Titel-Paketen beziehbar, wodurch die E-Books-Kollektion des Kunden flexibler ausgebaut werden kann. Derzeit sind mehr als 2.900 Titel verfügbar - und ihre Zahl steigt schnell an. Wiley InterScience ermöglicht Bibliotheken Zugriff auf hochwertige Inhalte aus Naturwissenschaft, Technik und Medizin, Wirtschaft, Geisteswissenschaften, Finanzen und weiteren Bereichen. Mit COUNTER-kompatiblen Benutzungsstatistiken können die Bibliotheken die Nutzung ihrer Wiley InterScience OnlineBooks Titel für Titel bewerten und jedes Jahr die wenig genutzten Titel austauschen.

"Wir verstehen es als unsere Aufgabe, unseren Kunden zu helfen, Zugriff auf die benötigten Informationen im von ihnen gewünschten Format zu erhalten." sagte Arie Jongejan, Chief Executive Officer von Swets. "Indem unsere Kunden OnlineBooks direkt bei Swets ordern, erhalten sie auf effiziente und wirtschaftliche Art Zugang zu der von Wiley angebotenen Fülle von Informationen."

"Wileys Zusammenarbeit mit Swets wird den Zugang zu Wiley InterScience OnlineBooks erweitern und versetzt uns in die Lage, Benutzer auf der ganzen Welt zu erreichen, die bisher vielleicht keinen Zugang zu unseren Produkten hatten." sagte Eric Swanson, Senior Vice President von Wiley-Blackwell. "Dies stellt einen Fortschritt im Hinblick auf unser Ziel dar, mehr Inhalte an mehr Menschen zu liefern, als es in der Geschichte unseres Unternehmens jemals der Fall war."