2. Dezember 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 7/2022 (Oktober 2022) lesen Sie u.a.:

  • Aus Informations­kompetenz wird Digital Literacy
  • Neue Chance für Chatbots in Bibliotheken?
  • Enterprise Search bleibt eine Herausforderung für Unternehmen
  • Die führenden Wissenschaftsverlage
    haben ihre Geschäftsmodelle
    an Open Access angepasst
  • Empfehlungen, um die Glaubwürdigkeit der Wissenschaft zu stärken
  • Zum Wert von Informationen
  • Internet Economy Report 2022:
    Europa droht digital den Anschluss
    an die USA und China zu verlieren
  • Weiterverkauf von E-Books mittels NFTs?
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 5 / 2022

AUSSTELLUNGEN

  • Islam in Europa 1000–1250
  • Die Normannen

AUTOBIOGRAFIE
Uwe Wesel: Wozu Latein, wenn man gesund ist? Ein Bildungsbericht

RECHT
Jura für Nichtjuristen | Strafrecht | Strafvollzug | Straßen- und Schienenwegerecht | Zivilprozessrecht | Insolvenzrecht | Notarrecht

BIOGRAFIEN

PSYCHOLOGIE

MEDIZIN | GESUNDHEIT

BETRIEBSWIRTSCHAFT

uvm

Neue Katalogsuche bei Mikado

Die Missionsbibliothek und katholische Dokumentationsstelle Mikado in Aachen ist eine der größten Spezialbibliotheken in Deutschland mit über 130.000 Bänden zur Missionsgeschichte und zur aktuellen Situation von Kirche und Theologie in Afrika, Asien, Ozeanien und Lateinamerika.

1998 wurde die bedeutende missionswissenschaftliche Bibliothek der Zeitschrift "Die Katholischen Missionen" (Missionsbibliothek der Jesuiten bzw. KM-Bibliothek) als Dauerleihgabe in den Bestand der Bibliothek von missio und MWI übernommen.

Sammelschwerpunkte von Mikado:

  • Kontextuelle Theologien und Philosophien in Afrika, Asien, Ozeanien und Lateinamerika;
  • Missions- und Religionswissenschaft;
  • Situation der Ortskirchen in Afrika, Asien, Ozeanien und Lateinamerika;
  • Weltreligionen, interreligiöser Dialog;
  • Menschenrechte, Armutsbekämpfung, HIV/Aids.

Mikado verwendet Cuadra STAR bereits seit 1995, um den steigenden Anforderungen in der Informationsvermittlung gerecht werden zu können.

Seit 2008 erlauben die neu gestalteten Webseiten des Kataloges eine komfortablere Suche. In der Literaturdatenbank können über Hyperlinks weiterführende Informationen zu Personen, Institutionen und Schlagwörtern angesehen werden.

http://www.glomas.de/de/informationen/aktuelles.html
http://www.mikado-ac.info/home.html