17. Mai 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 3/2021 (April/Mai 2021)
lesen Sie u.a.:

  • Haben Wissen­schaft­liche Bibliotheken einen positiven Einfluss auf den Notendurchschnitt von Studierenden?
  • Welche Folgen hat die Umstellung einer Zeitschrift auf Open Access?
  • Kleinere Öffentliche Bibliotheken profitieren stärker von der Digitalisierung
  • Studie zur Landschaft der diamantenen Open-Access-Zeitschriften
  • Neues Positionspapier:
    Öffentliche Bibliotheken 2025
  • Aktuelle KI-Trends
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 2 / 2021

LANDESKUNDE

  • China erfindet sich neu – und verändert die Welt?
  • Der Zauber Indiens
  • Über „Duftende Imperien“ und Russlands Träume von Freiheit und von Amerika
  • Indonesien – die große Unbekannte

VOLKSWIRTSCHAFT

  • Die Stunde der Ökonomen
  • Mehr aus Weniger
  • Atlas der Weltwirtschaft

RECHT

  • Umwelt- und Planungsrecht
  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Infektionsschutzrecht
  • Neuerscheinungen im Religions- und Religionsverfassungsrecht
  • Rechtsgeschichte

DATENBANKEN

KULTURGESCHICHTE

uvm

INNOVATIONSPREIS 2021

Die b.i.t.online Innovationspreisgewinner 2021 stehen fest

Berufsverband Information Bibliothek e.V.
Wiesbaden, 05.03.2021 – Die Kommission „Ausbildung und Berufsbilder“ (KAuB) des BIB gab am 05.03.2021 die Preisträger des b.i.t.online Innovationspreises 2021 bekannt.

Gewinnerinnen sind:

Kirstin Grantz (Hamburg):
Sachbücher des politisch rechten Randes

Vincent Möhlenbrock u.a. (Bremen)    
FaMI-Glossar für Nicht-Muttersprachler*innen

Sarah Pielmeier (Köln)              
Bestandsordnung und Nutzerfreundlichkeit

Die Preisverleihung findet im Rahmen einer Veranstaltung auf dem 110. Deutschen Bibliothekartag 2021 in Bremen (15.-18. Juni 2021) statt. Die preisgekrönten Arbeiten werden dann auch in Buchform vorliegen.