22. Januar 2022
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 9/2021 (Dezember 2021) lesen Sie u.a.:

  • Anwendung des UTAUT-Modells: Akzeptanz von modernen Technologien in Bibliotheken
  • Hat der Schreibstil in Abstracts Einfluss auf die Anzahl von Zitierungen?
  • Was sind „grüne Bibliotheken“?
  • Nachhaltigkeit in und für Bibliotheken
  • Studie zur Zukunft der Bibliotheken
  • Web3 als die neue, dezentrale Zukunft des Internets?
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 6 / 2021

IM FOKUS

  • Geschichte der Menschenrechte
  • Richtig satt werden. Gespräch mit Prof. Dr. Biesalski
  • Folgen von Lockdown und Isolation

LANDESKUNDE
Deutschland und Russland | Orient | Japan

BIOGRAFIEN
Frauen im Nationalsozialismus

RECHT
Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Erbrecht | Umweltschutz im Luftverkehrsrecht

MEDIZIN

  • Winnacker: Mein Leben mit Viren
  • Huldschinsky: „Licht statt Lebertran“
uvm

Swets bietet mit dem eDeal Service
besondere Unterstützung für Kunden an

Swets kündigte die Einführung des neuen eDeal Service an. Daten mit hohem Informationsgehalt kombiniert mit intuitiven Online-Funktionalitäten und dem Know-How eines engagierten Kundendienstmitarbeiters ergeben einen leistungsstarken Service für alle relevanten Dienstleistungsaspekte bei der Bearbeitung sogenannter E-Deals, d.h. bei Verlagen lizenzierte Pakete mit Online-Inhalten.

eDeals direkt mit Verlagen bieten Bibliotheken viele Vorteile. Sie können sich aber als kompliziert und zeitaufwändig herausstellen, vor allem während der Erneuerungsphase. Mit dem Swets eDeal Service können viele dieser Unannehmlichkeiten vermieden werden. Dem Kunden steht ein Servicemitarbeiter zur Seite, der als Projektleiter während der Erneuerungsphasen agiert. Somit wird die Arbeitsbelastung merklich reduziert. Des weiteren bietet er ganzjährlich umfassenden Kundenservice und Beratung.

"Viele unserer Kunden haben festgestellt, dass die Verwaltung und Erneuerung von eDeals zunehmend wertvolle Zeit und Ressourcen in Anspruch nimmt“ erklärt Debbie Dore, Chief Commercial Officer bei Swets „Unser eDeal Service wird unsere Kunden von vielen Problemstellungen entlasten. Durch die Kombination detaillierter, analytischer Daten mit der Betreuung durch einen Kundendienstmitarbeiter können wir unsere Kunden bei jedem eDeal entscheidend unterstützen, von der Einrichtung über die Verwaltung bis hin zu einer reibungslosen, erfolgreichen Erneuerung.“

Dieser Service bietet sowohl Funktionalitäten, als auch Unterstützung, um das volle Potenzial eines eDeals und dessen Inhalte auszuschöpfen. Mit Hilfe von zu Publikations- und Erwerbungsdaten gespeicherten Lizenzbedingungen können historische Informationen analysiert und zu jeder Zeit ein genauer Überblick über den Stand des eDeal ermittelt werden. Ein Kundendienstmitarbeiter steht jederzeit zur Verfügung, um bei Bedarf Lizenzbedingungen zu erläutern und fachkundig zu beraten, wie sich diese auf den Kunden auswirken. Darüber hinaus bietet Swets leistungsstarke Bewertungstools mit integrierten Nutzungsstatistiken aller eDeals, die in zurückliegenden Jahren über Swets verwaltet wurden. Gleichzeitig wird für die Einrichtung der Onlinezugänge für Endnutzer die notwendige Unterstützung geleistet.

www.swets.com/eDeals