2. Dezember 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 7/2022 (Oktober 2022) lesen Sie u.a.:

  • Aus Informations­kompetenz wird Digital Literacy
  • Neue Chance für Chatbots in Bibliotheken?
  • Enterprise Search bleibt eine Herausforderung für Unternehmen
  • Die führenden Wissenschaftsverlage
    haben ihre Geschäftsmodelle
    an Open Access angepasst
  • Empfehlungen, um die Glaubwürdigkeit der Wissenschaft zu stärken
  • Zum Wert von Informationen
  • Internet Economy Report 2022:
    Europa droht digital den Anschluss
    an die USA und China zu verlieren
  • Weiterverkauf von E-Books mittels NFTs?
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 5 / 2022

AUSSTELLUNGEN

  • Islam in Europa 1000–1250
  • Die Normannen

AUTOBIOGRAFIE
Uwe Wesel: Wozu Latein, wenn man gesund ist? Ein Bildungsbericht

RECHT
Jura für Nichtjuristen | Strafrecht | Strafvollzug | Straßen- und Schienenwegerecht | Zivilprozessrecht | Insolvenzrecht | Notarrecht

BIOGRAFIEN

PSYCHOLOGIE

MEDIZIN | GESUNDHEIT

BETRIEBSWIRTSCHAFT

uvm

Alles digital und online: 5. e-day an der Staatsbibliothek

Offen für alle: Workshops und Vorträge

Dienstag, 28. April 2015
10 bis 16 Uhr
Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
Haus Potsdamer Straße 33  / Kulturforum, 10785 Berlin

Mit jeweils 30-minütigen Vorträgen wird der ständig wachsende Bestand an elektronischen Aufsätzen, Zeitungen, Büchern, Bildern und bibliographischen Informationen vorgestellt. In diesem Jahr stehen die Themen Geschichte, Kunst, Sozialwissenschaften und Philologien im Zentrum. Mit den Demonstrationen zur wissenschaftlichen Internetrecherche, zu E-Books und Digitalisaten wird das breite Repertoire an Datenbanken, Internetportalen und Repositorien bekannt gemacht.

Zu den besonderen Präsentationen gehören Erste-Schritte-Strategien zur Recherche oder Literaturverwaltung wie auch zur Nutzung besonderer Medien wie Karten und Zeitungen. Das Ibero-Amerikanische Institut – es sitzt im selben Gebäude wie die Staatsbibliothek zu Berlin – stellt wie schon im Jahr zuvor seine Online-Angebote ebenfalls vor. Zwischen und nach den Vorträgen kann sofort alles selbst ausprobiert werden, Informationsspezialisten stehen für Gespräche bereit. Zum Tagesabschluss werden zum diesjährigen Quiz Preise verliehen sowie zahlreiche attraktive Sachpreise verlost.

http://staatsbibliothek-berlin.de/e-day
Fragen gern an fachinfo@sbb.spk-berlin.de oder unter 030 266 433 162