28. Januar 2022
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 10/2021-1/2022 (Dez. 2021-Jan./Feb. 2022) lesen Sie u.a.:

  • Der Einfluss der Corona-Pandemie auf die Auskunfts­dienste von Wissen­schaftlichen Bibliotheken
  • Fragwürdiger Einsatz von Tracking-Methoden in der Wissenschaftskommunikation
  • Ursachenforschung zu Stress in Wissenschaftlichen Bibliotheken
  • OER als Chance für Wissenschaftliche Bibliotheken
  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf das wissenschaftliche Publikationswesen
  • Fehlende Anerkennung für offene Forschungsdaten
  • Trends für 2022
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 6 / 2021

IM FOKUS

  • Geschichte der Menschenrechte
  • Richtig satt werden. Gespräch mit Prof. Dr. Biesalski
  • Folgen von Lockdown und Isolation

LANDESKUNDE
Deutschland und Russland | Orient | Japan

BIOGRAFIEN
Frauen im Nationalsozialismus

RECHT
Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Erbrecht | Umweltschutz im Luftverkehrsrecht

MEDIZIN

  • Winnacker: Mein Leben mit Viren
  • Huldschinsky: „Licht statt Lebertran“
uvm

filmolux bookcover: Vom Taschenbuch zum Hardcover

Neue, bereits zugeschnittene Buchschutzfolie für Taschenbücher - Schutz und Verstärkung in einem Arbeitsgang

Mit dem filmolux bookcover bringt Neschen eine neue selbstklebende Buchschutzfolie im fertigen Zuschnitt für Taschenbücher auf den Markt. Das Produkt verstärkt und schützt den Buchumschlag mit einer Hart-PVC-Folie und schützt den Buchrücken mit einer flexiblen Weich-PVC-Folie. Das Ergebnis ist ein robuster Einband, der das Buch stabilisiert und vor Knicken bewahrt – ganz ähnlich wie bei einem herkömmlichen Hardcover.

Die Schutzfolie ist für Bibliotheken und Schulen vorgesehen, die ihren Bestand an Taschenbüchern schützen möchten. Sie bietet sich insbesondere für Bücher des Ausleihbestands an, die ständigen Strapazen ausgesetzt sind. Geschützt durch filmolux bookcover halten ausgegebene Taschenbücher deutlich länger.

filmolux bookcover ist in fünf Zuschnittsgrößen verfügbar, die von kleinformatigen Drucken bis hin zu Schulbüchern in größeren Formaten alle typischen Buchgrößen abdecken. Die Zuschnitte sind jeweils in einer Buchrückenbreite von 30 und 50 mm lieferbar. Der eingesetzte Kleber ist lösungsmittelfrei, alterungsbeständig, säurefrei und dauerelastisch.

www.neschen.com