6. Juli 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 4/2022 (Juni/Juli 2022) lesen Sie u.a.:

  • Dort suchen, wo man am meisten findet oder: Die Wahl der richtigen Datenbank
  • Der Einfluss von Corona auf die Online-Tätigkeiten von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren
  • Information ist nicht gleich Information
  • Die globale Forschungslandschaft im Wandel
  • Trends im Hochschulwesen:
    10 Jahre Hochschul-Bildungs-Report
  • Meta-Studie bestätigt zahlreiche Vorteile von Open Access
  • Umfrage belegt weiterhin hohe Präferenz für das Printbuch
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 3 / 2022

GESCHICHTE

  • Wer waren die Nationalsozialisten?
  • Die Welt nach Pearl Harbor
  • Die Manila Galeone

IM FOKUS

  • Frauen im Kampf gegen Korruption und Krieg
  • Femizide – ein Problem der gesamten Gesellschaft

LANDESKUNDE | REISEN
Indien | Bangladesch | Südfrankreich

RECHT
Verbraucherrecht | Erbrecht | Betriebsratswahlen 2022

uvm

Die Literaturdatenbank Carelit® wird 20!

Die einzige deutschsprachige Datenbank für die Literaturrecherche im Gesundheitswesen Carelit® feiert Geburtstag. Seit 20 Jahren fasst die Datenbank alle relevanten Informationen aus Fachmagazinen und Zeitschriften zusammen. Schon damals erkannte der Geschäftsführender Gesellschafter Norbert Erichsen die kommenden Veränderungen im Gesundheitswesen, eine voranschreitende Akademisierung der Pflegeberufe, mehr eigenverantwortliches Denken, schnelles Handeln, Planen und Entscheiden in der Pflege. Alles, was heute in der interdisziplinären Versorgung wichtig ist.

Vor 20 Jahren fing alles mit Auftragsrecherchen an: Wer nach einem Thema suchte, wandte sich direkt an die Datenbank und bekam seine Informationen. Nach ein paar Jahren entwickelte das Team der Datenbank LISK ein eigenes Rechercheprogramm auf einer CD-ROM. Mit deren Hilfe konnten nun die Interessierten die Recherchen selbst durchführen.

Heute ist alles viel moderner, benutzerfreundlicher und vor allem: viel schneller!

Die Carelit® Datenbank ist immer und überall online erreichbar und wird mehrmals täglich aktualisiert. Einmalig im deutschsprachigen Raum ist die Recherche in den über 151.000 Datensätzen aus 321 Fachzeitschriften. 42.000 Artikel stehen bereits als digitale Volltexte zum sofortigen Download zur Verfügung.

Die Datenbank hat sich komplett den Wünschen des Nutzers angepasst, so z.B. hinsichtlich der Lizenzmodelle, vom Einzelplatz, über Tageszugriffe bis hin zu Campuslizenzen ist für jeden was dabei.

Inhaltlich hat sich die Recherche extrem weiterentwickelt: Es ist viel mehr als nur eine einfache Suche, auch komplexe Rechercheverknüpfungen mit integrierter Volltextsuche lassen kaum eine Anfrage offen.

Sie können mitfeiern. Nur noch bis Ende des Jahres bietet Datenbank LISK 20 % Rabatt auf alle neuen Extranet-Versionen an.

www.carelit.de