2. Juli 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 4/2022 (Juni/Juli 2022) lesen Sie u.a.:

  • Dort suchen, wo man am meisten findet oder: Die Wahl der richtigen Datenbank
  • Der Einfluss von Corona auf die Online-Tätigkeiten von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren
  • Information ist nicht gleich Information
  • Die globale Forschungslandschaft im Wandel
  • Trends im Hochschulwesen:
    10 Jahre Hochschul-Bildungs-Report
  • Meta-Studie bestätigt zahlreiche Vorteile von Open Access
  • Umfrage belegt weiterhin hohe Präferenz für das Printbuch
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 3 / 2022

GESCHICHTE

  • Wer waren die Nationalsozialisten?
  • Die Welt nach Pearl Harbor
  • Die Manila Galeone

IM FOKUS

  • Frauen im Kampf gegen Korruption und Krieg
  • Femizide – ein Problem der gesamten Gesellschaft

LANDESKUNDE | REISEN
Indien | Bangladesch | Südfrankreich

RECHT
Verbraucherrecht | Erbrecht | Betriebsratswahlen 2022

uvm

APE 2016: Die Neugestaltung der Wissenskommunikation

Auf der Fachkonferenz < APE 2016 (Academic Publishing in Europe) am 19. und 20. Januar in Berlin erörtern Expertinnen und Experten aus 16 Ländern, wie sich die akademische Wissensweitergabe so transformieren lässt, dass die Chancen des Internets für den Fortschritt genutzt werden, ohne das wissenschaftliche Informationswesen zu zerstören. Auf dem Konferenzprogramm stehen übergeordnete Fragen der Organisation der wissenschaftlichen Kommunikation und Information ebenso wie die politische und praktische Diskussion der notwendigen Infrastrukturen und die aktuellen Entwicklungen in der akademischen Medienwelt.

http://www.ape2016.eu/