7. Dezember 2021
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 8/2021 (November 2021) lesen Sie u.a.:

  • Wie Wissenschaft­liche Bibliotheken das lebenslange Lernen (besser) unterstützen können
  • Bestehen Unter­schie­de bei der Nutzung von Bibliotheksressourcen durch MINT- und Nicht-MINT-Studierende?
  • Kaum Bedarf, um die Nutzung von Forschungsdaten weiter zu verbessern
  • Zur Lage der Öffentlichen Bibliotheken und ihre potenzielle Rolle für die Gesellschaft
  • Marketing mit sozialen Medien
  • Neuester STM-Bericht bestätigt starkes weltweites Wachstum von Open-Access-Publikationen
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 6 / 2021

IM FOKUS

  • Geschichte der Menschenrechte
  • Richtig satt werden. Gespräch mit Prof. Dr. Biesalski
  • Folgen von Lockdown und Isolation

    LANDESKUNDE
    Deutschland und Russland | Orient | Japan

    BIOGRAFIEN
    Frauen im Nationalsozialismus

    RECHT
    Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Erbrecht | Umweltschutz im Luftverkehrsrecht

    MEDIZIN

  • Winnacker: Mein Leben mit Viren
  • Huldschinsky: „Licht statt Lebertran“
    uvm
  • Schreiblust statt Lernfrust

    Schreib- und Rechercheberater begleiten Studierende durch die „Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“

    Die Einsamkeit beim Schreiben erfahren Tausende Studierende jedes Semester aufs Neue. Oft schlagen sie sich alleine mit den Herausforderungen ihrer wissenschaftlichen Arbeiten herum und fühlen sich in der Literatur verloren: Wie finde ich die richtige Fragestellung? Wie wähle ich passende Literatur aus? Wie gliedere ich schlüssig? Antworten bietet die „Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ am Donnerstag, 3. März 2016, an der Leibniz Universität Hannover. Schreib- und Rechercheberater helfen Studierenden, den möglichen Schreibfrust in Schreiblust zu wandeln und die eigene Arbeit zum Erfolg zu führen.

    https://idw-online.de/de/news646749