8. August 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 4/2022 (Juni/Juli 2022) lesen Sie u.a.:

  • Dort suchen, wo man am meisten findet oder: Die Wahl der richtigen Datenbank
  • Der Einfluss von Corona auf die Online-Tätigkeiten von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren
  • Information ist nicht gleich Information
  • Die globale Forschungslandschaft im Wandel
  • Trends im Hochschulwesen:
    10 Jahre Hochschul-Bildungs-Report
  • Meta-Studie bestätigt zahlreiche Vorteile von Open Access
  • Umfrage belegt weiterhin hohe Präferenz für das Printbuch
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 3 / 2022

GESCHICHTE

  • Wer waren die Nationalsozialisten?
  • Die Welt nach Pearl Harbor
  • Die Manila Galeone

IM FOKUS

  • Frauen im Kampf gegen Korruption und Krieg
  • Femizide – ein Problem der gesamten Gesellschaft

LANDESKUNDE | REISEN
Indien | Bangladesch | Südfrankreich

RECHT
Verbraucherrecht | Erbrecht | Betriebsratswahlen 2022

uvm

DGI-Praxisseminar: Social Media für Medien- und Informationsfachleute

23.-25. Mai 2016, Frankfurt am Main

Ohne das Internet sind Produktion, Verbreitung und Recherche von Informationen nicht mehr denkbar. Tagtäglich werden weltweit riesige Datenmengen abgerufen und geteilt. Eine wesentliche Rolle spielen dabei die Netzwerke in den social media. Einrichtungen und Personen, die mit der Bereitstellung, Archivierung und Recherche von Informationen befasst sind, müssen sich darauf einstellen. Denn ihre Kund.innen und Benutzer.innen erwarten, dass sie in den social networks vertreten sind und den user generated content in ihre Informationsdienste einbeziehen. Deshalb bietet die DGI vom 23. bis zum 25. Mai 2016 im Rahmen des laufenden Fortbildungslehrgangs Informationsassistenz ein 3-tägiges Social-Media Seminar mit Dr. Carola Muysers (Social Media Akademie Berlin) an.

http://dgi-info.de/events/social-media-fuer-medien-und-informationsfachleute/