30. Juni 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 4/2022 (Juni/Juli 2022) lesen Sie u.a.:

  • Dort suchen, wo man am meisten findet oder: Die Wahl der richtigen Datenbank
  • Der Einfluss von Corona auf die Online-Tätigkeiten von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren
  • Information ist nicht gleich Information
  • Die globale Forschungslandschaft im Wandel
  • Trends im Hochschulwesen:
    10 Jahre Hochschul-Bildungs-Report
  • Meta-Studie bestätigt zahlreiche Vorteile von Open Access
  • Umfrage belegt weiterhin hohe Präferenz für das Printbuch
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 3 / 2022

GESCHICHTE

  • Wer waren die Nationalsozialisten?
  • Die Welt nach Pearl Harbor
  • Die Manila Galeone

IM FOKUS

  • Frauen im Kampf gegen Korruption und Krieg
  • Femizide – ein Problem der gesamten Gesellschaft

LANDESKUNDE | REISEN
Indien | Bangladesch | Südfrankreich

RECHT
Verbraucherrecht | Erbrecht | Betriebsratswahlen 2022

uvm

Die EMEE Toolkit Series

Sechs Bände mit einer Fülle von Anregungen für eine moderne, europäisch-transnational orientierte Arbeit von Geschichtsmuseen

Augsburg/SSch/KPP – Das von der Europäischen Union geförderte Museumsentwicklungsprojekt „EuroVision – Museums Exhibiting Europe“ (EMEE) hat jetzt eine umfangreiche „EMEE Toolkit Series“ herausgebracht. Praxisorientiert aufbereitet, werden in sechs Bänden innovative Konzepte für eine moderne Arbeit von Geschichtsmuseen vorgestellt.

Das vom Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte der Universität Augsburg koordinierte EMEE-Projekt hat in den zurückliegenden drei Jahren die wissenschaftlichen Grundlagen für eine partizipative und multiperspektivische Ausrichtung von Geschichtsmuseen erarbeitet. Das bis dato lokal, regional oder national gedeutete kulturelle Erbe soll einer Interpretation in europäischen und transnationalen Kontexten zugänglich gemacht werden. Um die im weiteren Projektverlauf anstehende praktische Umsetzung der entwickelten Ideen zu unterstützen, wurden in Gestalt der „EMEE-Toolkit Series“ sechs Handbücher konzipiert und jetzt publiziert, die die Brücke von der Theorie zur Umsetzung und zur Praxis schlagen.

https://idw-online.de/de/news651098