2. Juli 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 4/2022 (Juni/Juli 2022) lesen Sie u.a.:

  • Dort suchen, wo man am meisten findet oder: Die Wahl der richtigen Datenbank
  • Der Einfluss von Corona auf die Online-Tätigkeiten von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren
  • Information ist nicht gleich Information
  • Die globale Forschungslandschaft im Wandel
  • Trends im Hochschulwesen:
    10 Jahre Hochschul-Bildungs-Report
  • Meta-Studie bestätigt zahlreiche Vorteile von Open Access
  • Umfrage belegt weiterhin hohe Präferenz für das Printbuch
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 3 / 2022

GESCHICHTE

  • Wer waren die Nationalsozialisten?
  • Die Welt nach Pearl Harbor
  • Die Manila Galeone

IM FOKUS

  • Frauen im Kampf gegen Korruption und Krieg
  • Femizide – ein Problem der gesamten Gesellschaft

LANDESKUNDE | REISEN
Indien | Bangladesch | Südfrankreich

RECHT
Verbraucherrecht | Erbrecht | Betriebsratswahlen 2022

uvm

Innovationspreis 2017

Die b.i.t.online Innovationspreisgewinner 2017 stehen fest

Wiesbaden – Die Kommission „Ausbildung und Berufsbilder“ (KAuB) des BIB gab am 29.01.2017 die Preisträger des b.i.t.online Innovationspreises 2017 bekannt. Gewinnerinnen sind:

Eva Bunge (Humboldt-Universität Berlin, Institut für Bibliothekswissenschaft):
Citizen Science in der Bibliotheksarbeit – Möglichkeiten und Chancen

Eva May (Fachhochschule Potsdam):
Wissenschaftliche Bibliotheken und Stadtentwicklung

Christine Niehoff (Humboldt-Universität Berlin, Institut für Bibliothekswissenschaft):
Der Stille auf der Spur: An Exploration of Quiet Study Spaces in German and British University Libraries

Die Preisverleihung findet im Rahmen einer Veranstaltung auf dem 106. Deutschen Bibliothekartag 2017 in Frankfurt/Main (30. Mai -2. Juni 2017) statt.

Die preisgekrönten Arbeiten werden dann auch in Buchform vorliegen.