24. Februar 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/2023-1/2024 (Dez. 2023/Jan. 2024) lesen Sie u.a.:

  • AI Literacy in Bibliotheken und Wissenschaft
  • Bibliotheken und das Metaversum
  • Library Publishing und das Problem der Langzeitarchivierung von
    Open-Access-Publikationen
  • Gender und Sexualität in Bibliotheken
  • Entwicklungen im Bereich Open Science
    im Jahr 2023
  • Auskunfts- und Informationsdienste
    in Bibliotheken
  • Die transparente Dokumentation
    von Cultural Heritage Datasets
  • Die Rolle der Bibliotheken
    im Bereich reproduzierbarer Forschung
  • Bibliothekstrends 2023 in UK
  • Open Acces und DEAL
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Neues Webportal für Medien und Fachinformationen

Unter www.hugendubel.info ist das neue Webportal von Hugendubel Fachinformationen online. Nutzerfreundlich für alle Kundengruppen gestaltet, mit aktuellen Inhalten, neuen Funktionen und technisch auf dem modernsten Stand. Neu ist, dass der Webshop allen Geschäftskunden offen steht, ohne dass es eines speziellen Zuganges bedarf.

„Wir möchten für unsere Kunden den gesamten Prozess der Medienbeschaffung vereinfachen, dazu gehören ein fundiertes Medienportal und ein optimaler Zugang zu unseren digitalen Services“, sagt Eckart Schlapp, Geschäftsführer der Hugendubel Fachinformationen GmbH. Das Unternehmen positioniert sich damit klar als digitaler Medien- und Servicepartner für Geschäftskunden. Dazu gehören vor allem Bibliotheken, Verwaltungen, Juristen, Schulen, Universitäten, Unternehmen, Kliniken und Praxen.

Das Portal umfasst 25 Millionen digitale und gedruckte Titel aus über 2000 Verlagen. Es bündelt alle wichtigen Medien und Fachinformationen des weltweiten Buchhandels: Bücher, Zeitschriften, Hörbücher, DVDs und Spiele genauso wie eBooks, eJournals und Datenbanklizenzen. Der nutzerfreundliche Webshop bietet schnelle Einstiege in Fachthemen, Bestseller, Unterhaltungs- und Sachliteratur. Auf den Themenseiten erfährt man übersichtlich, welche Neuheiten es gibt, welche Titel stark nachgefragt sind und was demnächst auf dem Markt erscheint. Komfortable Suchfunktionen ergänzen die eigene Medienrecherche. Außerdem ist es möglich, ein individuelles Suchprofil anzulegen und sich mit Approval Plans über Neuerscheinungen zu bestimmten Themen im eigens gewünschten Rhythmus zu informieren.

„Neben diesem vielfältigen Medienangebot und Service bieten wir mit unserem Online-Portal auch die Möglichkeit, Bestell- und Verwaltungsprozesse zu optimieren und Kosten zu sparen“, so Thomas Falk, Vertriebsleiter der Hugendubel Fachinformationen GmbH, „alle Prozesse für Bestellungen, Metadaten-Lieferung, Wareneingang und Abrechnung sind im Portal digitalisiert und passen sich nahtlos in die individuelle IT-Umgebung unserer Kunden ein.“ Zugleich lässt sich der Medienbestand zentral und transparent verwalten. Abonnements, Statistiken und Budgets sind immer im Blick. Die Bestellungen werden innerhalb weniger Tage geliefert. Wenn gewünscht, werden die bestellten Medien mit Folien, Signaturen, Bibliotheksstempeln & Co. von Hugendubel Fachinformationen veredelt, so dass sie bereits fertig zur Ausleihe angeliefert werden. „Gerne beraten wir unsere Kunden auch in einem Gespräch, wie eine Lösung für ihren Medienbedarf aussehen kann“, ergänzt Thomas Falk, „wer mit uns zusammen eine Standing Order aussuchen möchte, ein individuelles Lizenzmodell braucht oder mit digitalen Medien noch nicht vertraut ist, sollte uns direkt ansprechen.“

www.hugendubel.info