17. September 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 6/2021 (September 2021) lesen Sie u.a.:

  • KI, Expertensysteme und Roboter für die Bibliothek
  • Aus Widersprüchen lernen, um das Konzept der Bibliothek als Ort umzusetzen
  • Virtuelle Lesesäle und Lehrräume
    als neue Zugangsmöglichkeiten
    zu analogen Sammlungen
  • Non-Fungible Tokens (NFTs) als neues Sammelgebiet für Bibliotheken?
  • Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz beim Schreiben von wissenschaftlichen Texten
  • Chancen und Vorteile durch Smart Cities
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 4 / 2021

IM FOKUS
RA Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin:
Wolfgang Kaleck und die konkrete Utopie der Menschenrechte

FOTOGRAFIE
Facettenreich!

IN MEMORIAM
Ré Soupault

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne, Galaxien ...

RECHT
Naturschutz- und Umweltrecht | Arbeitsrecht

uvm

Leibniz Universität Hannover verstärkt Zusammenarbeit mit Aalto Universität in Finnland

Kooperationsvereinbarung zum verantwortlichen Umgang mit Daten unterzeichnet

Die Leibniz Universität Hannover (LUH) baut ihre Zusammenarbeit mit der Aalto Universität im finnischen Espoo bei Helsinki aus. Während einer Reise des Niedersächsischen Ministers für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler, nach Finnland und Estland, unterzeichnete Prof. Dr. Sören Auer, Direktor der Technischen Informationsbibliothek TIB und Mitglied im Vorstand des Forschungszentrums L3S der LUH, am 4. September 2018 eine Kooperationsvereinbarung (Memorandum of Understanding) mit der renommierten finnischen Universität. Ziel ist es, die gemeinsame Forschung mit und über Big Data zu intensivieren.

https://www.tib.eu/de/service/aktuelles/detail/leibniz-universitaet-hannover-verstaerkt-zusammenarbeit-mit-aalto-universitaet-in-finnland/