21. September 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 6/2021 (September 2021) lesen Sie u.a.:

  • KI, Expertensysteme und Roboter für die Bibliothek
  • Aus Widersprüchen lernen, um das Konzept der Bibliothek als Ort umzusetzen
  • Virtuelle Lesesäle und Lehrräume
    als neue Zugangsmöglichkeiten
    zu analogen Sammlungen
  • Non-Fungible Tokens (NFTs) als neues Sammelgebiet für Bibliotheken?
  • Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz beim Schreiben von wissenschaftlichen Texten
  • Chancen und Vorteile durch Smart Cities
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 4 / 2021

IM FOKUS
RA Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin:
Wolfgang Kaleck und die konkrete Utopie der Menschenrechte

FOTOGRAFIE
Facettenreich!

IN MEMORIAM
Ré Soupault

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne, Galaxien ...

RECHT
Naturschutz- und Umweltrecht | Arbeitsrecht

uvm

EBSCO Information Services veröffentlicht die
EBSCO eBooks™ Open Access Monograph Collection

Die Kollektion bietet eine stetig wachsende Auswahl
an Tausenden DRM-freien Open-Access-E-Books

EBSCO Information Services (EBSCO) stellt die neue EBSCO eBooks™ Open Access Monograph Collection vor, eine E-Book-Kollektion mit Tausenden von hochwertigen Open-Access-Titeln der weltweit renommiertesten Universitätsverlage und Wissenschaftsverlage. Die Kollektion ist DRM-frei und kostenfrei auf der EBSCOhost®-Plattform verfügbar.

Die EBSCO eBooks Open Access Monograph Collection wurde in Zusammenarbeit mit Universitätsverlagen und wissenschaftlichen Open-Access-Verlagen wie Taylor & Francis, der University of Michigan Press und der Temple University Press erstellt. Sie bietet Bibliotheken und ihren Nutzer:innen einfachen Zugang zu einer großen Auswahl an Inhalten, die künftig um weitere tausende Titel ergänzt wird. Diese Kollektion bietet Bibliotheken einen DRM-freien Zugang zu Open-Access-Titeln auf der EBSCO-Plattform und bietet den Nutzer:innen hochwertige Open-Access-Inhalte, auf die sie neben anderen E-Books der Bibliothek über eine vertraute Oberfläche zugreifen können.

Die Open Access Monograph Collection bietet nicht nur hochwertige Inhalte mit barrierefreien Funktionen, sondern soll Bibliothekar:innen auch helfen, wertvolle Zeit bei der Suche und Bewertung von Open-Access-Inhalten zu sparen. Bibliotheken können vollständige OCLC MARC-Records herunterladen und/oder die Kollektion aktivieren, um sie in jeder führenden Discovery-Lösung zu finden. Darüber hinaus können Nutzungsberichte speziell für die Open-Access-Kollektion erstellt werden. Die Titel werden in Portico aufbewahrt, um den Zugang langfristig sicherzustellen. Diese Open-Access-E-Book-Kollektion ist eine neue Initiative im Einklang mit anderen Bemühungen von EBSCO zur Unterstützung von Open-Access und Barrierefreiheit.

Kara Kroes Li, Director of Product Management bei EBSCO Information Services, sieht in der Kuratierung und Bereitstellung dieser Kollektion einen wichtigen Schritt in Richtung Barrierefreiheit, nachhaltiges Publizieren und Open-Research. „EBSCO setzt sich dafür ein, Bibliotheken und ihren Nutzer:innen Inhalte im offenen Web zur Verfügung zu stellen, um die Nutzung zu fördern, die Reichweite zu erhöhen und den Einfluss von Bibliotheken zu steigern. Die Nutzer:innen profitieren von der am besten zugänglichen Plattform für Open-Access-E-Books, mit den zusätzlichen Vorteilen von EPUB online, vollständigen E-Book-Downloads und einer umfassenden Reihe an Recherchetools.“

https://more.ebsco.com/open-access-ebooks-1645227-lp.html