24. Februar 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/2023-1/2024 (Dez. 2023/Jan. 2024) lesen Sie u.a.:

  • AI Literacy in Bibliotheken und Wissenschaft
  • Bibliotheken und das Metaversum
  • Library Publishing und das Problem der Langzeitarchivierung von
    Open-Access-Publikationen
  • Gender und Sexualität in Bibliotheken
  • Entwicklungen im Bereich Open Science
    im Jahr 2023
  • Auskunfts- und Informationsdienste
    in Bibliotheken
  • Die transparente Dokumentation
    von Cultural Heritage Datasets
  • Die Rolle der Bibliotheken
    im Bereich reproduzierbarer Forschung
  • Bibliothekstrends 2023 in UK
  • Open Acces und DEAL
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

INNOVATIONSPREIS 2022

Die b.i.t.online Innovationspreisgewinner 2022 stehen fest

Wiesbaden, 26.01.2022 – Die Kommission „Ausbildung und Berufsbilder“ (KAuB) des BIB gab am 26.01.2022 die Preisträger des b.i.t.online Innovationspreises 2022 bekannt.

Die Preisträger:innen sind:

Silvia Kruse (Hamburg):
Bilderbücher mit People of Color als Protagonist*innen
im Bestand Öffentlicher Bibliotheken

Luis Moßburger (Regensburg):
Analyzing Information Visualization for Digital Libraries with Harvard’s Collections, Universitäten Regensburg und Harvard

Alexandra Schenk (Stuttgart):
Storytelling in Jahresberichten: Wie öffentliche Bibliotheken
ihre Jahresberichte mittels Storytellings attraktiver gestalten können

Die Preisverleihung findet im Rahmen einer Veranstaltung auf dem 8.Bibliothekskongress gleichzeitig 110. Deutschen Bibliothekartag 2022 in Leipzig (31.Mai - 02. Juni 2022) statt. Die preisgekrönten Arbeiten werden dann auch in Buchform vorliegen.

www.b-i-t-online.de