25. Januar 2022
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 10/2021-1/2022 (Dez. 2021-Jan./Feb. 2022) lesen Sie u.a.:

  • Der Einfluss der Corona-Pandemie auf die Auskunfts­dienste von Wissen­schaftlichen Bibliotheken
  • Fragwürdiger Einsatz von Tracking-Methoden in der Wissenschaftskommunikation
  • Ursachenforschung zu Stress in Wissenschaftlichen Bibliotheken
  • OER als Chance für Wissenschaftliche Bibliotheken
  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf das wissenschaftliche Publikationswesen
  • Fehlende Anerkennung für offene Forschungsdaten
  • Trends für 2022
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 6 / 2021

IM FOKUS

  • Geschichte der Menschenrechte
  • Richtig satt werden. Gespräch mit Prof. Dr. Biesalski
  • Folgen von Lockdown und Isolation

LANDESKUNDE
Deutschland und Russland | Orient | Japan

BIOGRAFIEN
Frauen im Nationalsozialismus

RECHT
Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Erbrecht | Umweltschutz im Luftverkehrsrecht

MEDIZIN

  • Winnacker: Mein Leben mit Viren
  • Huldschinsky: „Licht statt Lebertran“
uvm

ekz an "Bibliothek Monheim am Rhein gGmbH" beteiligt

Mit 40 Prozent ist die ekz.bibliotheksservice GmbH seit März 2008 an der "Bibliothek Monheim am Rhein gGmbH" beteiligt. 60 Prozent der neuen Bibliotheks-Gesellschaft hält die Stadt Monheim. Damit setzt die ekz ihr Engagement in Bibliotheks-GmbHs fort, wie es bereits in Siegburg verwirklicht ist.

Die ekz.bibliotheksservice GmbH ist seit März 2008 mit 40 Prozent an der "Bibliothek Monheim am Rhein gGmbH" beteiligt. 60 Prozent der neuen Bibliotheks-Gesellschaft hält die Stadt Monheim. Damit setzt die ekz ihr erfolgreiches Engagement in Bibliotheks-GmbHs fort, das sie bereits mit der Stadtbibliothek Siegburg GmbH verwirklicht hat.

Die gemeinnützige Gesellschaft "Bibliothek Monheim am Rhein gGmbH" ist seit 1. März 2008 die Nachfolgerin der Stadtbücherei. Geschäftsführer der Gesellschaft ist der bisherige Büchereileiter Martin Führer. Die neue Organisationsform hatte der Rat der Stadt Monheim am 7. Februar 2008 beschlossen, um den städtischen Haushalt zu entlasten.

Die Bibliothek im Bildungs- und Kulturzentrum in der Tempelhofer Straße 13 hält auf 1.000 Quadratmetern Fläche rund 45.000 Medien bereit, davon 15.000 für Kinder und Jugendliche. das Angebot umfasst Bücher, Hörbücher, Zeitschriften, Musik-CDs, Filme auf DVD und anderes mehr. In der Multi-Media-Abteilung sind vier öffentliche Internet-Zugänge vorhanden sowie ein Arbeitsplatz für Recherchen im elektronischen Katalog.

Monheim am Rhein im Bundesland Nordrhein-Westfalen liegt am rechten Niederrhein und grenzt im Osten an Langenfeld, im Süden an Leverkusen, im Westen - getrennt durch den Rhein - an Köln und Dormagen sowie im Norden an Düsseldorf. Die Stadt hat knapp 44.000 Einwohner, die sich zu etwa zwei Dritteln auf den Stadtteil Monheim und zu einem Drittel auf den Stadtteil Baumberg verteilen.

Ihr Ansprechpartner:
Dr. Jörg Meyer
Geschäftsführer der ekz.bibliotheksservice GmbH
Joerg.Meyer@ekz.de
www.ekz.de