3. Dezember 2021
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 8/2021 (November 2021) lesen Sie u.a.:

  • Wie Wissenschaft­liche Bibliotheken das lebenslange Lernen (besser) unterstützen können
  • Bestehen Unter­schie­de bei der Nutzung von Bibliotheksressourcen durch MINT- und Nicht-MINT-Studierende?
  • Kaum Bedarf, um die Nutzung von Forschungsdaten weiter zu verbessern
  • Zur Lage der Öffentlichen Bibliotheken und ihre potenzielle Rolle für die Gesellschaft
  • Marketing mit sozialen Medien
  • Neuester STM-Bericht bestätigt starkes weltweites Wachstum von Open-Access-Publikationen
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 6 / 2021

IM FOKUS

  • Geschichte der Menschenrechte
  • Richtig satt werden. Gespräch mit Prof. Dr. Biesalski
  • Folgen von Lockdown und Isolation

    LANDESKUNDE
    Deutschland und Russland | Orient | Japan

    BIOGRAFIEN
    Frauen im Nationalsozialismus

    RECHT
    Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Erbrecht | Umweltschutz im Luftverkehrsrecht

    MEDIZIN

  • Winnacker: Mein Leben mit Viren
  • Huldschinsky: „Licht statt Lebertran“
    uvm
  • Service für die Lehre:
    Abbildungen und Grafiken aus Lehrbüchern auf De Gruyter Online

    Ab sofort stehen alle Abbildungen und Grafiken aus Lehrbüchern auf De Gruyter Online frei zum Download zur Verfügung. Dies gilt rückwirkend für all jene Titel, die ab Januar 2014 erschienen sind, und wird für jedes kommende Lehrbuch der Frontlist als Standard etabliert. Für ausgewählte Titel gibt es darüber hinaus auch weitere Zusatzmaterialien.

    „Mit diesem Service wird De Gruyter den deutlich gewachsenen Anforderungen in der Lehre gerecht“, sagt Dr. Sven Fund, Managing Director bei De Gruyter, denn „dieser Mehrwert befreit den Nutzer von dem Aufwand, Abbildungen und Grafiken aus Lehrbüchern einscannen und bearbeiten zu müssen.“

    Abbildungen und Grafiken der einzelnen Bücher werden in Power Point-Präsentationen zusammengefasst, jeweils mit der dazugehörigen Abbildungsunterschrift versehen und dem korrekten Quellennachweis ausgewiesen. Der Nutzer kann sich somit die einzelnen Folien nach Bedarf zusammenstellen.

    Ein Beispiel einer umfangreichen Abbildungssammlung bietet der Band „Biomedizinische Technik – Faszination, Einführung, Überblick“. http://bit.ly/1i7Sv3E

    www.degruyter.com