19. Januar 2022
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 9/2021 (Dezember 2021) lesen Sie u.a.:

  • Anwendung des UTAUT-Modells: Akzeptanz von modernen Technologien in Bibliotheken
  • Hat der Schreibstil in Abstracts Einfluss auf die Anzahl von Zitierungen?
  • Was sind „grüne Bibliotheken“?
  • Nachhaltigkeit in und für Bibliotheken
  • Studie zur Zukunft der Bibliotheken
  • Web3 als die neue, dezentrale Zukunft des Internets?
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 6 / 2021

IM FOKUS

  • Geschichte der Menschenrechte
  • Richtig satt werden. Gespräch mit Prof. Dr. Biesalski
  • Folgen von Lockdown und Isolation

LANDESKUNDE
Deutschland und Russland | Orient | Japan

BIOGRAFIEN
Frauen im Nationalsozialismus

RECHT
Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Erbrecht | Umweltschutz im Luftverkehrsrecht

MEDIZIN

  • Winnacker: Mein Leben mit Viren
  • Huldschinsky: „Licht statt Lebertran“
uvm

Deutschlands älteste Social Media Konferenz, 10.09., Köln

Noch bis zum 10. Juli gilt für Deutschlands älteste Social Media Konferenz am 10. September in Köln der Frühbucherrabatt von 99,00 Euro inklusive Verpflegung. Es wird, so die Veranstalter "bunt zugehen".

Best Practice Diversity heißt es dieses Jahr und das bedeutet: Die Vielfalt, mit der sich Unternehmen in Social Media auseinandersetzen müssen.

Tauschen Sie sich am 10. September 2015 auf Augenhöhe mit Social Media Managern und Entscheidern großer Konzerne aus. Erstmals berichten 1&1, Gaffel Kölsch, Techniker Krankenkasse und die Deutsche Telekom über ihre Erfahrungen, Herausforderungen und Best Practices an der Fachhochschule Köln. Die Konferenz richtet sich vor allem an Entscheider, PR-Manager, Marketeers bzw. Social-Media-Anwender.

Die Konferenz wird seit 2006 von der FH-Köln ausgerichtet und findet dieses Jahr unter Federführung von infospeed und VICO statt.

EUR 99,00* incl. Verpflegung (Frühbucherrabatt bis zum 10.07.2015)

http://www.social-media-konferenz.de