6. Juli 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 4/2022 (Juni/Juli 2022) lesen Sie u.a.:

  • Dort suchen, wo man am meisten findet oder: Die Wahl der richtigen Datenbank
  • Der Einfluss von Corona auf die Online-Tätigkeiten von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren
  • Information ist nicht gleich Information
  • Die globale Forschungslandschaft im Wandel
  • Trends im Hochschulwesen:
    10 Jahre Hochschul-Bildungs-Report
  • Meta-Studie bestätigt zahlreiche Vorteile von Open Access
  • Umfrage belegt weiterhin hohe Präferenz für das Printbuch
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 3 / 2022

GESCHICHTE

  • Wer waren die Nationalsozialisten?
  • Die Welt nach Pearl Harbor
  • Die Manila Galeone

IM FOKUS

  • Frauen im Kampf gegen Korruption und Krieg
  • Femizide – ein Problem der gesamten Gesellschaft

LANDESKUNDE | REISEN
Indien | Bangladesch | Südfrankreich

RECHT
Verbraucherrecht | Erbrecht | Betriebsratswahlen 2022

uvm

APA stellt E-Books via EBSCO eBooks™ zur Verfügung

American Psychological Association, führender Herausgeber von Büchern der Psychologie,
Verhaltens- und Sozialwissenschaften, veröffentlicht Inhalte auf EBSCO eBooks™

Die American Psychological Association (APA) stellt Bibliotheken ihre E-Books über die EBSCO eBooks-Plattform zur Verfügung. Die Vereinbarung mit EBSCO Information Services ermöglicht Bibliotheken einen kosteneffizienten Zugang zu gefragten Titeln aus den Bereichen Psychologie, Verhaltens- und Sozialwissenschaften.

Zur Einführung sind 300 wissenschaftliche und fachbezogene Titel der APA in EBSCO eBooks verfügbar. Die Inhalte decken eine große Bandbreite auf dem Gebiet der Psychologie und verwandten Fachgebieten ab wie Medizin, Neurowissenschaften, Psychiatrie, Pflege, Soziologie, Erziehungswissenschaften, Pharmakologie und mehr. Unter den verfügbaren Titeln sind unter anderem wichtige Neuauflagen wie das APA Dictionary of Psychology, Zweitauflage, und The Psychology of Law: Human Behavior, Legal Institutions, and Law von Bruce D. Sales und Daniel A. Krauss.

Über EBSCO stehen Bibliotheken verschiedene Erwerbungsoptionen für die APA-E-Books zur Verfügung: Kaufmodell (ein Nutzer), PDA (Patron Driven Acquisition) oder Ausleihe.

Die Titel können sowohl direkt über den EBSCOhost Collection Manager (ECM) als auch über GOBI oder OASIS erworben  werden. Ohne Preisaufschläge und Gebühren bietet EBSCO eBooks eine attraktive und komfortable Möglichkeit für Bibliotheken, die Titel zu erwerben, die Wissenschaftler, Ärzte und Studenten benötigen.

Laut APA-Herausgeber Gary R. VandenBos, PhD verbessert die Partnerschaft mit EBSCO den Zugang zu den APA-Titeln. „Indem wir die elektronischen Versionen der APA-Titel über EBSCO eBooks verfügbar machen, sind Bibliothekare flexibler, unsere Inhalte  ihren Beständen hinzuzufügen. Wir möchten wichtige Fachinformationen so einfach und komfortabel wie möglich zur Verfüugng stellen.  Unsere Partnerschaft mit EBSCO unterstreicht dieses Ziel.”

https://ebscohost.com/ebooks