28. Januar 2022
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 10/2021-1/2022 (Dez. 2021-Jan./Feb. 2022) lesen Sie u.a.:

  • Der Einfluss der Corona-Pandemie auf die Auskunfts­dienste von Wissen­schaftlichen Bibliotheken
  • Fragwürdiger Einsatz von Tracking-Methoden in der Wissenschaftskommunikation
  • Ursachenforschung zu Stress in Wissenschaftlichen Bibliotheken
  • OER als Chance für Wissenschaftliche Bibliotheken
  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf das wissenschaftliche Publikationswesen
  • Fehlende Anerkennung für offene Forschungsdaten
  • Trends für 2022
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 6 / 2021

IM FOKUS

  • Geschichte der Menschenrechte
  • Richtig satt werden. Gespräch mit Prof. Dr. Biesalski
  • Folgen von Lockdown und Isolation

LANDESKUNDE
Deutschland und Russland | Orient | Japan

BIOGRAFIEN
Frauen im Nationalsozialismus

RECHT
Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Erbrecht | Umweltschutz im Luftverkehrsrecht

MEDIZIN

  • Winnacker: Mein Leben mit Viren
  • Huldschinsky: „Licht statt Lebertran“
uvm

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2015: Das Buch zur Verleihung im Buchhandel

Reden anlässlich der Verleihung des Friedenspreises an Navid Kermani als Buch erhältlich

Wichtige Worte zum Frieden: Ab Freitag, 6. November 2015 ist das Buch mit den Reden der Verleihung des Friedenspreises 2015 im Buchhandel erhältlich. Es enthält neben der Rede des Preisträgers Navid Kermani und der Laudatio des Literaturwissenschaftlers Norbert Miller auch die Ansprachen von Heinrich Riethmüller, Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, und von Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main. Alle Reden sind in deutscher und englischer Sprache abgedruckt.

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2015 – Navid Kermani
Ansprachen aus Anlass der Verleihung
Hrsg. vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels
MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH
Frankfurt am Main 2015
ISBN 978-3-7657-3299-7
Preis 14,90 €

Das Friedenspreisbuch kann im Buchhandel gekauft oder über die Serviceline der Börsenvereinstochter MVB bestellt werden (Telefon: 069 /1306-550, Fax: 069 / 1306-255, E-Mail: serviceline@mvb-online.de).

Zusätzlich ist die Rede Navid Kermanis auch in arabischer Sprache abrufbar:
http://www.friedenspreis-des-deutschen-buchhandels.de/1042760/