3. Dezember 2021
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 8/2021 (November 2021) lesen Sie u.a.:

  • Wie Wissenschaft­liche Bibliotheken das lebenslange Lernen (besser) unterstützen können
  • Bestehen Unter­schie­de bei der Nutzung von Bibliotheksressourcen durch MINT- und Nicht-MINT-Studierende?
  • Kaum Bedarf, um die Nutzung von Forschungsdaten weiter zu verbessern
  • Zur Lage der Öffentlichen Bibliotheken und ihre potenzielle Rolle für die Gesellschaft
  • Marketing mit sozialen Medien
  • Neuester STM-Bericht bestätigt starkes weltweites Wachstum von Open-Access-Publikationen
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 6 / 2021

IM FOKUS

  • Geschichte der Menschenrechte
  • Richtig satt werden. Gespräch mit Prof. Dr. Biesalski
  • Folgen von Lockdown und Isolation

    LANDESKUNDE
    Deutschland und Russland | Orient | Japan

    BIOGRAFIEN
    Frauen im Nationalsozialismus

    RECHT
    Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Erbrecht | Umweltschutz im Luftverkehrsrecht

    MEDIZIN

  • Winnacker: Mein Leben mit Viren
  • Huldschinsky: „Licht statt Lebertran“
    uvm
  • EBSCO Information Services unterstützt Forscher bei der Vorbereitung
    für die multiregionale Handelsinitiative One Belt, One Road

    Neue umfangreiche Kollektion erweitert internationale Ressourcen

    Eine internationale Kollektion von Zeitschriften und Publikationen aus über 60 Ländern, die zur Handelsinitiative One Belt, One Road zählen, ist jetzt von EBSCO Information Services (EBSCO) erhältlich. Die Datenbank One Belt, One Road Reference Source™ ist die einzig verfügbare Ressource dieser Art und hilft Forschern, ein besseres Verständnis für die Kulturen und Wirtschaftssysteme der Initiative zu entwickeln und neue Handelsmöglichkeiten zu ermitteln.  

    Die Initiative One Belt, One Road ist eine von China initiierte Handels- und Wachstumsstrategie. Das Projekt soll China stärker mit Handelspartnern in West-Europa verbinden und zwar entlang der Route One Belt/Neue Seidenstraße und durch Aufbau einer maritimen Seidenstraße. Künftige maritime Verbesserungsstrategien sehen eine neue Frachtinfrastruktur und den Bau regionaler Seehäfen vor, um Übersee-Transportinitiativen zu unterstützen.   

    Laut Peter Kung , EBSCO Vice President of Sales, wird die One Belt, One Road Reference Source ein wichtiges Bildungsportal für Forscher und eine zentrale Ressource für multiregionale Entwicklungsinitiativen werden. “Wir glauben, dass One Belt, One Road Reference Source Forschern hilft, wichtige Erkenntnisse über Menschen und finanzielle Traditionen zu gewinnen, die an der One Belt, One Road Initiative teilnehmen und hoffen, dass die Ressource als Recherchegrundlage für künftige wirtschaftliche Vorhaben dienen wird.”  

    Die Datenbank One Belt, One Road Reference Source bietet mehr als 5.300 Zeitschriften im Volltext und beinhaltet viele lokale, schwer auffindbare Publikationen aus kleinen Ländern, die sich an der Intitiative beteiligen. Darüber hinaus umfasst die Ressource nahezu 65 Zeitungen im Volltext und mehr als 270 Berichte und Konferenzberichte. Die Entwicklung der One Belt, One Road Reference Source ist ein weiteres Beispiel für EBSCOs Engagement für eine globale Forschung. Mit dem Zugang zu hochwertigen lokalen Inhalten unterstützt die Datenbank One Belt, One Road Reference Source die lokalen und globalen Perspektiven, die in multinationaler Umgebung notwendig sind.  

    Die Kollektion bietet Inhalte verschiedener Fachdisziplinen und umfasst Artikel aus den Zeitschriften Journal of Architecture and Civil Engineering (China), Journal of Surveying, Construction & Property, (Malaysia) Educational Sciences (Turkey), Journal of Theoretical & Applied Information Technology (Pakistan), Biomedical Chemistry (Russian Federation), GSTF Journal of Mathematics, Statistics & Operations Research (Singapore), China Economist (China) und weitere.  

    https://www.ebscohost.com/academic/one-belt-one-road-reference-source