6. Juli 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 4/2022 (Juni/Juli 2022) lesen Sie u.a.:

  • Dort suchen, wo man am meisten findet oder: Die Wahl der richtigen Datenbank
  • Der Einfluss von Corona auf die Online-Tätigkeiten von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren
  • Information ist nicht gleich Information
  • Die globale Forschungslandschaft im Wandel
  • Trends im Hochschulwesen:
    10 Jahre Hochschul-Bildungs-Report
  • Meta-Studie bestätigt zahlreiche Vorteile von Open Access
  • Umfrage belegt weiterhin hohe Präferenz für das Printbuch
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 3 / 2022

GESCHICHTE

  • Wer waren die Nationalsozialisten?
  • Die Welt nach Pearl Harbor
  • Die Manila Galeone

IM FOKUS

  • Frauen im Kampf gegen Korruption und Krieg
  • Femizide – ein Problem der gesamten Gesellschaft

LANDESKUNDE | REISEN
Indien | Bangladesch | Südfrankreich

RECHT
Verbraucherrecht | Erbrecht | Betriebsratswahlen 2022

uvm

Branchenblatt Password meldet: ZB MED im Transformationsprozess mit neuer Leitung

Bürokratisches Schwergewicht Nelle treibt Transformationsprozess voran – Die ZB MED bald mit Doppelspitze?

Von Willi Bredemeier

Der Stiftungsrat der Zentralbibliothek der Medizin (Köln) beschloss auf seiner Tagung, den bisherigen Leiter der ZB MED, den Leitenden Bibliotheksdirektor Ulrich Korwitz, zum 1. Oktober abzuberufen. Zu seinem Nachfolger wurde der Unterabteilungsleiter im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Ministerialdirigent Dr. Dietrich Nelle, bestellt. Nelle soll den Transformationsprozess der ZB MED gestalten. Im Anschluss an die Sitzung des Stiftungsrates wurde Nelle den Mitarbeitern der ZB MED durch den Staatssekretär im Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. Thomas Grünewald, vorgestellt.