20. Oktober 2018
  NEWS

DFG fördert den Open-Access-Publikationsfonds des KIT für ein weiteres Jahr

KIT mit der Förderung von Artikelgebühren in qualitätsgeprüften Open-Access-Zeitschriften seit 2011 erfolgreich.

Bereits zum siebten Mal in Folge (2011 bis 2018) unterstützt die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) im Rahmen ihres Förderprogramms „Open Access Publizieren“ die Etablierung eines Publikationsfonds am KIT, aus dem Open-Access-Artikelgebühren finanziert werden. Seit 2011 sind mehr als 620 Open-Access-Artikel von KIT-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftlern über diesen Publikationsfonds finanziert worden.

http://blog.bibliothek.kit.edu/kit_bib_news/index.php/2017/10/18/dfg-foerdert-den-open-access-publikationsfonds-des-kit-fuer-ein-weiteres-jahr/?t=1&cn=ZmxleGlibGVfcmVjc18y&refsrc=email&iid=1a6fc2be62ff4993b580f0686f3f18f9&uid=475299846&nid=244+272699400

 



Goooooogle-Anzeigen