15. April 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 2/2024 (März 2024) lesen Sie u.a.:

  • „Need to have”
    statt „nice to have”.
    Die Evolution
    der Daten in der Forschungsliteratur
  • Open-Access-Publikationen: Schlüssel zu höheren Zitationsraten
  • Gen Z und Millennials lieben
    digitale Medien UND Bibliotheken
  • Verliert Google seinen Kompass?
    Durch SEO-Spam werden
    Suchmaschinen zum Bingospiel
  • Die Renaissance des gedruckten Buches: Warum physische Bücher in der digitalen Welt relevant bleiben
  • KI-Halluzinationen: Ein Verwirrspiel
  • Die Technologie-Trends des Jahres 2024
  • KI-Policies und Bibliotheken: Ein globaler Überblick und Handlungsempfehlungen
  • Warum Bücherklauen aus der Mode gekommen ist
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Hier geht’s lang!

Wegweisender Branchentreff bei Comet

Dynamisch, global und mobil: Mit vielseitigen Vorträgen über die aktuellen Veränderungen in der Doku-Branche zeigt das Single-Source-Forum von Comet wieder einmal kompetent und zielsicher, welchen Trends es sich in Zukunft zu folgen lohnt.

Gut besuchtes Haus, volles Programm und begeisterte Teilnehmende – auch das 11. Single-Source-Forum der Münchner Comet-Firmengruppe mit dem Motto „Informationen in Bausteinen – Dokumente aus dem Baukasten“ war wieder ein voller Erfolg! Das lag vor allem an den tollen ReferentInnen, die dem interessierten Publikum sowohl die neuesten Entwicklungen der Dokumentationsbranche als auch bereits etablierte Praxisbeispiele näherbrachten.

Im Fokus standen diesmal unter anderem die sich ständig verändernde, aufregende Welt der mobilen Endgeräte, der professionelle Umgang mit Informationsmanagement in der viel zitierten Cloud sowie hoch interessante Einblicke in zukunftsweisende, teils noch visionäre Trendbereiche: weg vom Text hin zu visuellen und filmischen Anleitungen bis zu spielendem Lernen mit Serious Games.

Selbstverständlich kamen auch die Neuerungen einschlägiger Doku-Software nicht zu kurz, die nicht nur in informativen Vorträgen, sondern auch auf der begleitenden Ausstellung ausgiebig präsentiert wurden. Dieses gut gemischte Expertenpaket für die Lösung von Dokumentationsaufgaben kam bei den Teilnehmenden besonders gut an.

Das positive Feedback beweist den Comet-Geschäftsführerinnen Prof. Sissi Closs (Comet Computer GmbH/Comet Communication GmbH) und Elke Grundmann (Comet Communication GmbH), dass sie mit ihrem Team wieder einmal den richtigen Weg eingeschlagen haben. Und das bringt viel Energie für die Organisation des nächsten Single-Source-Forums im Jahr 2012!

www.single-source-forum.de
www.comet.de