18. Juni 2018

b.i.t.online   1 / 2013
Reportagen

Reger Austausch frei

Bericht vom Kongress des Verbands Bibliothek Information Schweiz BIS

Ekaterina Vardanyan
Mit Konstanz als Tagungsort hat BIS dieses Jahr ein deutliches Zeichen gesetzt und einen regen Austausch sowie eine engere Zusammenarbeit zwischen schweizerischen und deutschen Bibliotheksfachleuten gefördert.

„Smart Cities” und ihre Bibliotheken frei

Ein Bericht über das Shanghai International Library Forum 2012

Lisa Orszullok und Anika Stallmann
Das 6. „Shanghai International Library Forum” (SILF) zum Thema „Smart City and Library Service” fand am 18. und 19. Juli 2012 in der Shanghai Library statt. Von den rund 300 Teilnehmern kamen ca. 220 aus China und der Rest aus mehr als 20 Ländern von allen Kontinenten.

Geschichte der Informationswissenschaft frei

ASIS&T 2012 Pre-Conference on the History of ASIS&T
and Information Science and Technology

Katharina Hauk
Die Tagung „History of ASIS&T and Information Science and Technology” fand am 27.10.2012 in Baltimore statt als Vorkonferenz zur großen ASIS&T Jahrestagung. Anlass war das 75. Jubiläum der American Society of Information Science & Technology (ASIS&T).

SWIB begleitet die Bibliothekswelt frei

SWIB auf dem Weg zu einem internationalen LOD-Ökosystem
etabliert sich als Community-Plattform

Aenne Löhden, Timo Borst, Joachim Neubert und Adrian Pohl
Seit 2009 veranstalten die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft (ZBW) und das Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz) jährlich zusammen die Konferenz „Semantic Web in Bibliotheken” (SWIB). In diesem Jahr fand die SWIB vom 26. bis 28. November in Köln statt und stand unter dem Motto „Towards an International LOD Library Ecosystem”.

Digitale Bibliothek 2012 frei

Kultureinrichtungen im digitalen Zeitalter

Gerda Koch
Knapp 100 TeilnehmerInnen aus ganz Österreich und zahlreichen Nachbarstaaten besuchten die dritte Tagung in der Reihe Digitale Bibliothek mit dem Thema „Kultureinrichtungen im digitalen Zeitalter”, die vom 22. bis 23. November 2012 in Graz stattfand.

Bestandskonzepte für Bibliotheken im Online-Zeitalter frei

2. Schweitzer E-Book Forum in Hamburg

Stephanie König
Am 22. November 2012 trafen sich bereits zum zweiten Mal Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Vertreter von Verlagen und Mitarbeiter von Schweitzer Fachinformationen zum Schweitzer E-Book Forum. Unter dem Leitthema „Bestandskonzepte für Bibliotheken im Online-Zeitalter” diskutierten die 130 Teilnehmer in den schönen historischen Räumen der Handwerkskammer über die Zukunft der Bibliotheken.

„Nicht zu wissen was kommt, bietet auch Chancen” frei

Bericht von der AGMB-Tagung 2012 am 24. bis 26. September in Aachen

Helga Bergmann
Auf der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen (AGMB) zeichneten Referentinnen und Referenten ein neues Bild von den bibliothekarischen Aufgaben und Serviceleistungen, mit denen medizinische Fachbibliotheken heute die Wissenschaft „auf Augenhöhe” unterstützen. Vorträge und Diskussionen zeigten eine hohe Bereitschaft, die Herausforderungen durch den Wandel im wissenschaftlichen Publikationswesen anzupacken, auch wenn die Ausbildung ihnen dafür keine Qualifikation mitgegeben hat. Am Ende der Veranstaltung verabschiedete die AGMB eine „Aachener Erklärung”, in der sie u.a. ihrer Sorge Ausdruck verleiht, dass Geschäftsmodelle von Verlagen die Beziehung zwischen Lehrenden, Bibliotheken, Verlagen und Lesern stören und die medizinische Ausbildung behindern könnten.

Tour d'Horizon frei

Bericht über eine Informationsreise des dbv

Anne Schneller
Im Vorfeld der bundesweiten Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek” (24.-31. Oktober) veranstaltete der dbv eine Informationsreise durch den Norden Deutschlands. Besucht wurden unterschiedlichste Bibliotheken, WBs und öBs, von der Stadtteilbibliothek im sozialen Brennpunkt bis zur weltweit bedeutenden Spezialbibliothek für Wirtschaft und Forschung.