6. Dezember 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 8/2022 (Nov./Dez. 2022) lesen Sie u.a.:

  • Wohin entwickelt sich das Peer-Review-Verfahren?
  • Entwicklung eines Leitfadens für Lehrkräfte zur Evaluierung von Fachzeitschriften
  • Studie zum Vertrauen in das globale Wissenschaftssystem
  • Globale Digital-Trends
  • Globaler Open-Access-Zeitschriftenmarkt hat auch 2021 von COVID-19 profitiert
  • EBSCO prognostiziert für 2023 verhältnismäßig moderate Steigerungen bei den Zeitschriftenpreisen
  • Open Science ist kein Selbstläufer
  • „Prominente“ Verzerrungen
    beim Peer-Review-Verfahren
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2022

KUNST | FOTOGRAFIE
Utopie auf Platte

LANDESKUNDE

  • Letzte Geheimnisse des Orients
  • Russland | Putin

PHILOSOPHIE
Ökonomie bei Platon

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Alexander von Humboldt:
Geographie der Pflanzen

RECHT
Staatsrechtslehrer | Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Verwaltungsrecht | Insolvenzrecht | Steuerrecht | Umwelt- u. Planungsrecht | Zivilprozessrecht | Bürgerliches Recht | Schuldrecht

VERLAGE
150 Jahre Harrassowitz

BIOGRAFIEN
Frauenspuren

uvm

Dr. Sebastian Müller neuer Sales Director bei OCLC

OCLC gibt bekannt, dass Dr. Sebastian Müller seine neue Position als Sales Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz angetreten hat. Er übernimmt die bisherige Rolle von Andreas Schmidt, der seit Juli 2016 General Manager der OCLC GmbH ist.

Dr. Müller verfügt über langjährige Erfahrung in der Technologiebranche und arbeitete im Vertrieb und Marketing für Softwareunternehmen mit dem Schwerpunkt auf Business-to-Business-Anwendungen. Er war zuvor u.a. für die Apple-Tochter FileMaker Inc. tätig, die sich auf Software spezialisiert hat, die es Benutzern ermöglicht, benutzerdefinierte Apps zu erstellen und auszuführen. Zuletzt arbeitete er für Ex Libris, einem Anbieter von integrierten Bibliothekssystemen.

Sebastian Müller ist promovierter Politikwissenschaftler mit den Schwerpunkten VWL und Internationale Politik, insbesondere Entwicklungszusammenarbeit.

„Die Bibliothekslandschaft verändert sich und OCLC als Bibliothekskooperative ist gut aufgestellt, um dabei eine entscheidende Rolle zu spielen“, sagte Dr. Müller. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Bibliotheken in Deutschland, Österreich und der Schweiz und auch darauf, Teil der OCLC-Familie zu sein.“

„Wir freuen uns, Herrn Dr. Müller in unserer Organisation begrüßen zu dürfen“, sagte Andreas Schmidt, General Manager OCLC GmbH. Sein Wissen und Verständnis für die Vorteile und Effizienz von Services in der Cloud helfen uns, den sich im Umbruch befindlichen Markt besser zu analysieren und unsere Kunden in dieser sehr wichtigen Phase des Wandels zu unterstützen.“

http://www.oclc.org