20. November 2018
  NEWS

Augsburg Macht Druck

Eine Ausstellung zu den Anfängen des Augsburger Buchdrucks

Augsburg/GH/MH – Augsburg zählt zu den ersten Orten, an denen Bücher gedruckt wurden. In der Ausstellung „Augsburg Macht Druck“ zeigen die Universitätsbibliothek Augsburg, die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg und das Diözesanmuseum St. Afra Exponate aus ihren Beständen, die die Anfänge des Buchdrucks im 15. Jahrhundert in Augsburg erlebbar machen. Die Ausstellung ist – anlässlich des bevorstehenden Jubiläums 550 Jahre Buchdruck in Augsburg – vom 10. März bis 18. Juni 2017 im Diözesanmuseum St. Afra zu sehen.

https://idw-online.de/de/news669110

 



Goooooogle-Anzeigen