30. Januar 2023
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 9/2022 (Dez./Jan. 2022/23) lesen Sie u.a.:

  • Die Folgen digitaler Ablenkung für das Lesen
  • Data-Mining für wissenschaftliche Bibliotheken
  • Studien zur Medien­vielfalt und Meinungs­macht in Deutschland und der Schweiz
  • Barrierefreiheit in Bibliotheken
  • Wohin führt Twitters Weg?
  • Trends bei der Archivierung
    von sozialen Medien
  • Die Rolle wissenschaftlicher Bibliotheken bei der Vermittlung von Datenkompetenzen
  • APE 2023
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2022

KUNST | FOTOGRAFIE
Utopie auf Platte

LANDESKUNDE

  • Letzte Geheimnisse des Orients
  • Russland | Putin

PHILOSOPHIE
Ökonomie bei Platon

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Alexander von Humboldt:
Geographie der Pflanzen

RECHT
Staatsrechtslehrer | Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Verwaltungsrecht | Insolvenzrecht | Steuerrecht | Umwelt- u. Planungsrecht | Zivilprozessrecht | Bürgerliches Recht | Schuldrecht

VERLAGE
150 Jahre Harrassowitz

BIOGRAFIEN
Frauenspuren

uvm

Virtueller Brown-Bag-Lunch: Gemeinsam aus Corona lernen
15. 02.21, 13:00 via Zoom | HdM Stuttgart

Dass Corona uns alle vor große Herausforderungen stellt, können wir schon fast nicht mehr hören. Dennoch ist es so. Umso wichtiger ist der kollegiale Austausch, um miteinander ins Gespräch kommen und voneinander lernen.

Im Rahmen einer Studie an der HdM Stuttgart zu den Reaktionen von Bibliotheken auf Corona, haben wir drei Bibliotheksleitungen aus Öffentlichen Bibliotheken zu einer virtuellen Gesprächsrunde eingeladen. Wir wollen von ihnen wissen:

  • Wie kam und kommt das Neue bei Ihnen in die Bibliothek?
  • Haben sich durch Corona, die Erwartungen der Kund*innen an die Bibliothek und ihre Angebote verändert?
  • Wie schätzen Sie die Zukunftsperspektiven für Bibliotheken allgemein und speziell für Ihre Bibliothek ein? 

Wir sind gespannt auf die Antworten von:

  • Monika Henninger, Bücherei Wangen
  • Benjamin Decker, Stadtbücherei Geislingen
  • Beate Meinck, Stadtbibliothek Reutlingen

Wir laden Sie als interessierte Kolleginnen und Kollegen dazu ein, an der Gesprächsrunde am Montag, 15.02.2021 von 13:00 – 14:30 Uhr teilzunehmen. Wir beginnen mit kurzen Statements und öffnen dann die Runde für Fragen und Diskussionen.

Die Veranstaltung findet online via Zoom statt und ist kostenlos. Zur Registrierung:
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZEkc-CurzkjEtKV1LkbXK5UmkJN60WMMLj8