22. Juli 2018
  NEWS

Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus
besuchte Zeutschel Stand auf der CeBIT

Foto:
Zeutschel zeigte Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus seine neueste Buchscanner-Innovation 'zeta'.

Der Weltmarktführer aus Tübingen zeigte Ministerpräsident Stefan Mappus seine neueste Buchscanner-Innovation ‚zeta'. Damit wird das Kopieren von Büchern so einfach, produktiv und umweltschonend wie nie zuvor. www.zeutschel.de

„Dank der Bildungsinitiative des Bundes und der Länder haben Buchkopierer Einzug in die deutschen Universitätsbibliotheken gehalten. Studierende können an den Kopierern kostenlos und auf einfachste Weise digitale Kopien aus Büchern und von anderen Studienmaterialien erstellen, erklärte Jörg Vogler, Geschäftsführer der Zeutschel GmbH anlässlich des Besuchs von Ministerpräsident Stefan Mappus. Im Rahmen eines Messerundgangs informierte sich der Ministerpräsident bei den baden-württembergischen Ausstellern über aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Informationstechnik und digitale Industrie.

Auf dem Stand des Tübinger Scanner-Spezialisten Zeutschel bekam er eine Weltpremiere präsentiert. ‚zeta' ist ein Buchkopierer der neuesten Generation. Die wichtigsten Kennzeichen: Touchscreen-Bedienung, innovative Software für beste Scan-Ergebnisse sowie ein kompaktes und formschönes Design. Die Kopien können auf Papier ausgedruckt, aber auch auf USB-Stick abgespeichert und per E-Mail verschickt werden. Dies reduziert den Papierverbrauch und schont die Umwelt ebenso wie der geringe Stromverbrauch. Mit diesen Eigenschaften erschließt der Zeutschel Buchkopierer neue Zielgruppen in Bibliotheken und dem gesamten Office-Umfeld.

Ministerpräsident Mappus sagte: „Baden-Württemberg steht für Innovationen und wirtschaftlichen Erfolg. Nirgendwo sonst in der Bundesrepublik wird so viel geforscht und patentiert wie in unserem Land. Unternehmen wie Zeutschel, ihr unternehmerischer Mut und Ideenreichtum machen unser Land zum Innovationsstandort Nummer eins und bringen Baden-Württemberg weiter voran.

Zeutschel ist mit einem Marktanteil von 35 % Weltmarktführer bei Buchscannern. „Grundlage des Markterfolgs sind die Entwicklung und Produktion am Standort Deutschland sowie kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung, so Jörg Vogler gegenüber dem Ministerpräsidenten.


Goooooogle-Anzeigen