6. Dezember 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 8/2022 (Nov./Dez. 2022) lesen Sie u.a.:

  • Wohin entwickelt sich das Peer-Review-Verfahren?
  • Entwicklung eines Leitfadens für Lehrkräfte zur Evaluierung von Fachzeitschriften
  • Studie zum Vertrauen in das globale Wissenschaftssystem
  • Globale Digital-Trends
  • Globaler Open-Access-Zeitschriftenmarkt hat auch 2021 von COVID-19 profitiert
  • EBSCO prognostiziert für 2023 verhältnismäßig moderate Steigerungen bei den Zeitschriftenpreisen
  • Open Science ist kein Selbstläufer
  • „Prominente“ Verzerrungen
    beim Peer-Review-Verfahren
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2022

KUNST | FOTOGRAFIE
Utopie auf Platte

LANDESKUNDE

  • Letzte Geheimnisse des Orients
  • Russland | Putin

PHILOSOPHIE
Ökonomie bei Platon

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Alexander von Humboldt:
Geographie der Pflanzen

RECHT
Staatsrechtslehrer | Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Verwaltungsrecht | Insolvenzrecht | Steuerrecht | Umwelt- u. Planungsrecht | Zivilprozessrecht | Bürgerliches Recht | Schuldrecht

VERLAGE
150 Jahre Harrassowitz

BIOGRAFIEN
Frauenspuren

uvm

Datenbank Business Source® Complete
mit noch mehr Unternehmensinformationen

Liefert jetzt detaillierte Unternehmensdaten von über 1,1 Millionen
der weltweit größten Unternehmen

EBSCO Publishing hat seine Datenbank Business Source Complete  um detaillierte Unternehmensdaten für mehr als 1, 1 Millionen der weltweit größten öffentlichen und privaten Unternehmen erweitert. Neu ist die Funktion Company View™, die Unternehmensinformationen sowie Links zu Artikeln, Profilen und Nachrichten aus der Branche bereitstellt. 

Die Company View präsentiert  jedes Unternehmen mit einer „Homepage“ einschließlich umfangreicher Informationen in übersichtlicher Form. Nutzer können schnell gewünschte Informationen zu Unternehmen (inklusive Mutter – und Tochterunternehmen,) finden sowie wichtige Kontakte, Jahresumsätze, Netto-Erlöse,  Mitarbeiterzahlen, Branche(n) und Links zu ausführlichen Unternehmensprofilen, SWOT-Analysen und verwandten Informationen wie zum Beispiel Industrie- und Marktberichte. 

Business Source Complete ist die weltweit führende wissenschaftliche Datenbank für Zeitschriften im Volltext für alle Bereiche der Betriebswirtschaft einschließlich Management, Marketing, Managerinformationssystemen, Produkt- und Verfahrensmanagement und Rechnungs- und Finanzwesen. Das belegen Zeitschriftenranking- Studien.

Business Source Complete bietet eine Kollektion von bibliographischen und Volltext-Inhalten, die alle Bereiche der Betriebswirtschaft abdecken und enthält  mehr wirtschaftsbezogene und so genannte  peer-reviewed Zeitschriften als jede andere derzeit erhältliche Datenbank. Zu den umfangreichen Inhalten gehören Indizes und Abstracts der wichtigsten wissenschaftlichen Fachzeitschriften, Handelspublikationen und Top-Management-Zeitschriften zurückreichend bis ins Jahr 1886. Darüber hinaus enthält  Business Source Complete durchsuchbare, zitierbare Referenzen für über 1.300 Zeitschriften sowie umfangreiche Autorenprofile für 40.000 der meistzitierten Autoren in der Datenbank. http://www2.ebsco.com/de-de/NewsCenter/Pages/ViewArticle.aspx?QSID=72