14. April 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 2/2024 (März 2024) lesen Sie u.a.:

  • „Need to have”
    statt „nice to have”.
    Die Evolution
    der Daten in der Forschungsliteratur
  • Open-Access-Publikationen: Schlüssel zu höheren Zitationsraten
  • Gen Z und Millennials lieben
    digitale Medien UND Bibliotheken
  • Verliert Google seinen Kompass?
    Durch SEO-Spam werden
    Suchmaschinen zum Bingospiel
  • Die Renaissance des gedruckten Buches: Warum physische Bücher in der digitalen Welt relevant bleiben
  • KI-Halluzinationen: Ein Verwirrspiel
  • Die Technologie-Trends des Jahres 2024
  • KI-Policies und Bibliotheken: Ein globaler Überblick und Handlungsempfehlungen
  • Warum Bücherklauen aus der Mode gekommen ist
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Datenbank Business Source® Complete
mit noch mehr Unternehmensinformationen

Liefert jetzt detaillierte Unternehmensdaten von über 1,1 Millionen
der weltweit größten Unternehmen

EBSCO Publishing hat seine Datenbank Business Source Complete  um detaillierte Unternehmensdaten für mehr als 1, 1 Millionen der weltweit größten öffentlichen und privaten Unternehmen erweitert. Neu ist die Funktion Company View™, die Unternehmensinformationen sowie Links zu Artikeln, Profilen und Nachrichten aus der Branche bereitstellt. 

Die Company View präsentiert  jedes Unternehmen mit einer „Homepage“ einschließlich umfangreicher Informationen in übersichtlicher Form. Nutzer können schnell gewünschte Informationen zu Unternehmen (inklusive Mutter – und Tochterunternehmen,) finden sowie wichtige Kontakte, Jahresumsätze, Netto-Erlöse,  Mitarbeiterzahlen, Branche(n) und Links zu ausführlichen Unternehmensprofilen, SWOT-Analysen und verwandten Informationen wie zum Beispiel Industrie- und Marktberichte. 

Business Source Complete ist die weltweit führende wissenschaftliche Datenbank für Zeitschriften im Volltext für alle Bereiche der Betriebswirtschaft einschließlich Management, Marketing, Managerinformationssystemen, Produkt- und Verfahrensmanagement und Rechnungs- und Finanzwesen. Das belegen Zeitschriftenranking- Studien.

Business Source Complete bietet eine Kollektion von bibliographischen und Volltext-Inhalten, die alle Bereiche der Betriebswirtschaft abdecken und enthält  mehr wirtschaftsbezogene und so genannte  peer-reviewed Zeitschriften als jede andere derzeit erhältliche Datenbank. Zu den umfangreichen Inhalten gehören Indizes und Abstracts der wichtigsten wissenschaftlichen Fachzeitschriften, Handelspublikationen und Top-Management-Zeitschriften zurückreichend bis ins Jahr 1886. Darüber hinaus enthält  Business Source Complete durchsuchbare, zitierbare Referenzen für über 1.300 Zeitschriften sowie umfangreiche Autorenprofile für 40.000 der meistzitierten Autoren in der Datenbank. http://www2.ebsco.com/de-de/NewsCenter/Pages/ViewArticle.aspx?QSID=72