16. Juni 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 3/2024 (Mai-Juni 2024) lesen Sie u.a.:

  • KI verursacht immer mehr Besorgnis bei Kreativen, Arbeit­nehmern – und Hochschulen
  • Audio-Nutzung in Deutschland: Weniger Radio, mehr Podcasts, mehr Streaming – Bibliotheken noch zurückhaltend
  • Neue wissenschaftliche Zeitschriften: Ein internationaler Überblick
  • Künstliche Intelligenz: Wie sie die Arbeits­märkte revolutioniert und wer davon profitiert
  • Übersicht der europäischen institutionellen Verlagslandschaft: Einblicke aus der DIAMAS-Umfrage
  • Google Scholar unter der Lupe: Eine Analyse der Anfälligkeit für Manipulationen
  • Welche Vorteile haben digitale Ausstellungen von wissenschaftlichen Bibliotheken?
  • Generation Z entdeckt die Liebe zum physischen Buch: Lesen ist sexy
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Themenarchive der F.A.Z. gehen online

Die beliebten CD-ROMs „Natur und Wissenschaft“ und „Technik und Motor“ gibt es jetzt zusätzlich plattformunabhängig im Internet, für das Smartphone und auf dem iPad. Zusätzlich erhält jeder Käufer einer CD-ROM ein Jahr lang Zugriff auf die Online-Version des jeweiligen Themenarchivs.

Online und mobil stehen die Artikel der Themenarchive wöchentlich aktualisiert bereit. Die CD-ROMs enthalten die Artikel von 1993 bis 2011. Ein weiterer Vorteil der neuen Kombination aus CD-ROM und Online-Angebot ist die Bereitstellung von Faksimiles der Zeitungsseiten zu den Artikeln ab dem Jahr 2000.

Die sehr schnelle Suchmaschine HitEngine von Weitkämper Technology, die in der Online- und Mobilversion der Themenarchive zum Einsatz kommt, zeigt schon beim Eintippen der Anfrage die zum Suchbegriff passenden Artikel an.

Zusätzlich sorgen passende Suchkriterien sowohl auf der CD-ROM als auch in der Online-Version für eine gezielte Verfeinerung der Recherche. Im Technikarchiv kann man nach Produkt- oder Fahrtberichten suchen und über die Firmensuche den Hersteller auswählen. Das Wissenschaftsarchiv bietet beispielsweise die Suche nach Sachbuchbesprechungen an.

Die Online-Version der Themenarchive ist auch für Mobilanwendungen optimiert, sodass Technikarchiv und Wissenschaftsarchiv jetzt auf fast allen Endgeräten nutzbar sind: auf CD-ROM am PC (Windows), in der Online-Version für alle Computer mit Internetanschluss, auf dem iPad und am Smartphone.